Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg Kirchenkreis-Synode wird verschoben

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen hat das Präsidium der Synode des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg die geplante Präsenztagung am Montag, 29. November 2021 abgesagt. Vor diesem Hintergrund sei es nicht verantwortbar, eine Tagung in Präsenz durchzuführen, schreibt Präses Katrin Thomas an die Synodalen.

Am Montag, 17. Januar 2022 findet stattdessen eine digitale Synodentagung statt. Dort wird es im Wesentlichen Informationen zum Pfarrstellenplan und andere Schwerpunktthemen geben. Die Haushaltssynode soll dann am Montag, 28. März 2022 stattfinden.