St. Lorenz, Lübeck Angebote während der Kontaktbeschränkungen

Die Pastorinnen, die an St. Lorenz tätig sind, sind per Mail und Telefon erreichbar. Barbara Häußler (Gemeindepastorin/Hilfevermittlung) bhaeussler@kirche-LL.de, Telefon: 0176/19790258; Bettina von Seidel-Rob (Trauerbegleitung) Seidel-rob@st-lorenz-luebeck.de, Telefon 0451/4809964; Margrit Kehring-Ibold (Internationale Gemeinde St. Lorenz) m.kehring-ibold@st-lorenz-luebeck.de0451/42492; Elisabeth Hartmann-Runge (Flüchtlingspastorin) Ehartmann-runge@kirche-LL.de, Telefon: 0176/19790204.

Hilfevermittlung: Wer helfen möchte, wende sich an Pastorin Häußler. Wer Hilfe braucht, wende sich an Pastorin Häußler.

An viele Ehrenamtliche der Gemeinde und die Seniorenheime/-häuser im Gemeindegebiet werden Wochenbriefe verteilt oder verschickt. Wer einen Wochenbrief per Mail oder per Briefkasten erhalten möchte, kann sich an Pastorin Häußler wenden.

Ein Predigtimpuls (deutsch und persisch) für den bevorstehenden Feiertag steht auf der Startseite der Gemeinde-Homepage: www.st-lorenz-luebeck.de.

Musik/Quarantöne: An vielen Abenden ertönt nach dem Glockenläuten von jeweils zwei Personen Musik vom Gelände des Friedhofs und vom Vorplatz des Gemeindehauses.

Internationales Bibellesen und Taufunterricht finden per Videokonferenz statt.  Bei Interesse bitten anmelden bei Pastorin Kehring-Ibold

Trauerbegleitung: Miteinander sind wir in Verbindung, wir telefonieren und erleben, dass wir auch so einander begleiten können: 0451/4809964.