St. Jakobi, Lübeck Emporenmusik zum Ostermontag

Am Ostermontag, 22. April 2019, führen Studierende der Musikhochschule Lübeck und ein Ensemble mit historischen Instrumenten auf den Emporen in der St.-Jakobi-Jakobi-Kirche Werke von Buxtehude, Schein und Schütz auf. Die Leitung hat Assistenzorganist Lars Schwarze. Außerdem spielen Jonathan Moyer und Kaori Hongo aus den USA, die zu Gast an St. Jakobi sind, an den historischen Orgeln. Die Gemeinde wird diese Musik durch die Aufführung auf den Emporen als Raumklang hören – ein einmaliges Klangerlebnis!

Quelle: Kirchengemeinde St. Jakobi