Nachrichtenarchiv 2020

Propstei Lübeck | 17.01.2020

Gottesdienste vom 18. bis 24. Januar 2020

Die Ev.-Luth. Kirchen in Lübeck, Groß Grönau und Krummesse laden in der Woche vom 18. bis 24. Januar 2020 zu Gottesdiensten ein. mehr

Propstei Lübeck | 10.01.2020

Gottesdienste vom 11 bis 17. Januar 2020

Die Ev.-Luth. Kirchen in Lübeck, Groß Grönau und Krummesse laden in der Woche vom 11. bis 17. Januar 2020 zu Gottesdiensten ein. mehr

Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg | 09.01.2020

"Wir sind gut aufgestellt."

Ein langes Wort mit großer Wirkung: Zum 1. Januar 2020 ist das Personalplanungsförderungsgesetz der Nordkirche in Kraft getreten. Das bedeutet einen Einstellungsstopp von Geistlichen: Freiwerdende Pastorenstellen werden nur noch innerhalb des Kirchenkreises zur Wiederbesetzung ausgeschrieben. mehr

Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg | 06.01.2020

Haushalt liegt zur Einsichtnahme vom 06.01. bis 03.02.2020 aus

Der Haushaltsplan 2020 des Ev.-Luth. Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg liegt zur Einsichtnahme vom 06. Januar bis 03. Februar 2020 in Lübeck und in Ratzeburg aus. mehr

Sieben Türme will ich sehen | 03.01.2020

Mehr als Marzipan

Die Ostsee und Marzipan, das war Kristina Lareks Bild von Lübeck noch bis vor kurzem. Jetzt gehören die sieben Türme der Lübecker Innenstadtkirchen mit dazu. mehr

Propstei Lübeck | 03.01.2020

Gottesdienste vom 04. bis 10. Januar 2020

Die Ev.-Luth. Kirchen in Lübeck, Groß Grönau und Krummesse laden in der Woche vom 04. bis zum 10. Januar 2020 zu Gottesdiensten herzlich ein. mehr

Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg | 02.01.2020

Nordkirche tritt „United4Rescue – Gemeinsam Retten“ bei

Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) tritt dem von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gemeinsam mit anderen Partnern der Zivilgesellschaft ins Leben gerufenen Bündnis „United4Rescue – Gemeinsam Retten“ bei. mehr

Sieben Türme will ich sehen | 02.01.2020

Sanierung der Türme von St. Marien hat begonnen

Seit sieben Jahren verdecken Gerüste die Türme von St. Marien. Sie schützen Passanten vor eventuell herunterfallenden Mörtel- oder Gesteinsbrocken. Jetzt beginnen die Sanierungsarbeiten an den Türmen. mehr