Evangelische Frauenwerk, Lübeck Anmelden zum Seminar "Dansexpressie und Stimme"

Zwaantje de Vries, Performerin und Dozentin für Stimme des Roy Hart Theatre in Südfrankreich.

Dansexpressie und Stimme: Deine Stimme tanzt und klingt heißt ein Seminar des Frauenwerkes im Oktober, zum dem sich Interessierte bis Freitag, 19. Oktober 2018 anmelden können.

Das Seminar "Dansexpressie und Stimme: Deine Stimme tanzt und klingt" findet am Samstag 27. Oktober 2018 (10 bis 17 Uhr) und Sonntag 28. Oktober 2018 (10 bis 16 Uhr) in den Räumen des Frauenwerkes, Steinrader Weg 11, statt. Die Referentin ist Zwaantje de Vries, Performerin und Dozentin für Stimme des Roy Hart Theatre in Südfrankreich.

In diesem Seminar geht es um tänzerischen (Dansexpressie) und stimmlichen (Roy Hart) Ausdruck. Im Mittelpunkt steht das Individuum. Die Stimmarbeit nach Roy Hart entwickelt die Stimme auf eine tiefe und intensive Weise. Das ganze Wesen wird mit einbezogen: Körper, Geist, Seele und Gefühle. "Wir tauchen tief in die Roy-Hart-Stimmarbeit ein, die unterstützt wird durch Bewegung und freien tänzerischen Ausdruck. In einer geschützten und sicheren Atmosphäre begeben wir uns auf die Suche nach der „stimmigsten“ Gestaltung wunderbarer Lebensgeschichten", heißt es in der Ankündigung des Frauenwerkes.

Die Kosten für das Seminar liegen bei 55 Euro. Eine Anmeldung bis zum 19. Oktober 2018 unter 0451/ 3 00 86 87 12 oder frauenwerk-hl@kirche-LL.de.

Quelle: Ev. Frauenwerk