Krummesse Chorkonzert in der St. Johanniskirche

Das Ensemble Cantabile gastiert am 18. Januar 2020 in Krummesse.

Am Sonnabend, 18. Januar 2020, gastiert das Ensemble Cantabile unter der Leitung von Andrea Heß mit Vokalwerken von Purcell, Bach, Mahler, Arvo Pärt, Walter Kraft und anderen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Dazu erklingen Orgelwerke von Buxtehude, Bach und weiteren, gespielt von Jakob Rieke und Thilo Tüllmann, beide Studierende der Musikhochschule und Mitglieder des Ensembles Das Ensemble Cantabile ist ein Vokal-Ensemble aus Lübeck. Es besteht seit 2005 in Kammerchorgröße (circa 20 Sängerinnen und Sängern und wird geleitet von der Sängerin, Kirchenmusikerin und Gesangsdozentin an der Musikhochschule Lübeck Andrea Heß.

Die Arbeit am Chorklang mit stimmbildnerischem Fokus macht neben den Schwerpunkten Sprache und Stilistik das Erleben der jeweiligen Kompositionen zu einem entspannenden Hörgenuss. Zum Repertoire des Ensembles gehören geistliche und weltliche Werke von Gesualdo über Buxtehude, Bach, Mendelssohn, Schumann, Loewe, Brahms, Reger, Poulenc, Beatles/Kings Singers bis zu Lübeck verbundenen wie Joachim Schweppe, Manfred Kluge und Hugo Distler.

Quelle: Kirchengemeinde Krummesse