St. Marien, Lübeck Digitales Lernen mit der Seniorenakademie

Die Seniorenakademie bietet erstmals ein hybrides Semester an.

Noch bis Ende Juli können Lernbegeisterte an den digitalen Kursen der Seniorenakademie an St. Marien teilnehmen. Wie alle anderen (Bildungs-)Einrichtungen des öffentlichen und sozialen Lebens ist auch die Seniorenakademie besonders betroffen von den Social Distancing-Maßnahmen im Rahmen der Covid-19 Pandemie. Der Ort der Begegnung, zum Austausch mit Anderen, zum Lernen miteinander und zum netten Beisammensein musste Pause machen. Nach einer Zeit der Ungewissheit über die Zukunft und Angst vor den möglichen Gefahren des Virus für Seniorinnen und Senioren kommt nun eine Zeit der Hoffnung. 

Vielzahl von Online-Kursen

So investierte das Team in den vergangenen Monaten viel Energie in interne Prozesse und plant auch ein Redesign der Seniorenakademie. Und: Das nächste Semester wird digital – so werden eine Vielzahl von Online-Kursen und Online-Vorträgen von den Dozenten der Seniorenakademie digital verfügbar gemacht. Das ist spannendes Neuland, wenn man bedenkt, dass die Zielgruppe oft noch wenig Berührungspunkte mit dem Thema „Online“ hatte.  

Angebot für technische Hilfe 

Das ehrenamtliche Engagement der Beteiligten entsteht aus persönlicher Leidenschaft. So konnten nicht nur Mitarbeiter und Dozenten für die Idee gewonnen werden, auch soll technische Hilfe für jene, die in der digitalen Welt nicht ganz zuhause sind, angeboten werden.

Neues Design und Tonalität

Im Rahmen dieser Aktion nutzt die Seniorenakademie das neue Design und auch eine neue Tonalität, um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Verschiedene Postkarten, eine Mail-Aktion, ein neues Banner am Haus der Akademie laden zum Online-Semester 2021 ein. Wenn sich alles zum Positiven entwickelt, soll zum Herbst ein Programm für Veranstaltungen im Haus angeboten werden – auch dieses dann im neuen „Look“.

Jetzt erst recht!

Was also zuerst ein Schreck war, ist inzwischen ein kleines „Jetzt erst recht“ geworden. Das Team der Seniorenakemie gespannt, wie es sich entwickelt. Nur verzagt, das ist es nicht mehr.

Das Online-Semester läuft vom 3. Mai bis 29. Juli 2021. Die Angebote sind einsehbar und buchbar unter: www.seniorenakademie-luebeck.de. Alle Informationen hierzu (auch wenn technische Hilfe benötigt wird), gibt es per Telefon, auf der Webseite oder über den QR-Code.

Büroöffnungszeiten ab 12. April 2021, montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr (nur für E-Mail und Telefon), E-Mail: seniorenakademie@st-marien-luebeck.de, Telefon: 0451/76331

Der QR-Code zum Scannen.