Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg liveline: Digitaler Gottesdienst am 13.06.2021 auf YouTube - Das ist ungerecht!

Pastorin Mareike Hansen aus der Kirchengemeinde in St. Jürgen hält an diesem Sonntag die Predigt über das Thema "Gerechtigkeit"

Das ist ungerecht! - Livestream-Gottesdienst aus Lübeck

Wer Böses tut, wird bestraft: das lernen Kinder schon aus dem Märchenbuch. Missetaten ohne Konsequenzen fühlen sich für Menschen heute genau so falsch an wie für den biblischen Propheten Jona, um den es im #liveline-Gottesdienst am 13. Juni 2021 um 10 Uhr auf dem YouTube-Kanal des Kirchenkreises Lübeck Lauenburg geht. Hier geht es zum Livestream.

Pastorin Mareike Hansen aus der Kirchengemeinde in St. Jürgen versetzt sich in ihrer Predigt in den Propheten: „Jona warnt die Menschen in der Stadt Ninive, dass Gott sie für ihre Fehler bestrafen will. Und weil sie darauf hören, verschont Gott die Stadt“, erzählt die Pastorin die Geschichte aus dem Alten Testament, „aber damit ist Jona auch nicht einverstanden. Er fragt sich, wieso er überhaupt von Gott in die Stadt geschickt worden ist. Und er lernt sehr schmerzhaft, dass es für Gott Wichtigeres geben kann als gerechte Strafen.“ Für die Theologin ist das Handeln Gottes nicht nur als Ursache und Wirkung zu verstehen. „Für mich gehören Vergebung und Barmherzigkeit unbedingt dazu!“

Mit den liveline-Gottesdiensten haben der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg und die Lübecker Kirchengemeinde in St. Jürgen auf die Rahmenbedingungen für Gottesdienste in der Corona-Pandemie reagiert. Gleichzeitig versucht das Team, die Gottesdienste interaktiv zu gestalten und eine große Gemeinde anzusprechen: Zuschauende können eigene Gebetsanliegen und Fürbitten auf digitalem Weg in den Gottesdienst einbringen, Menschen mit Hörbeeinträchtigung können durch eine Gebärdenübersetzung barrierefrei am Gottesdienst teilnehmen.

 

Über #liveline

Seit Mitte März 2020 laden der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg und die Kirchengemeinde in St. Jürgen jeden Sonntag um 10 Uhr zu Live-Gottesdiensten und Andachten ein: Die #liveline-Gottesdienste und #liveline-Kompakt-Ausgaben sind in den vergangenen Monaten im Internet über siebzigtausend Mal abgerufen worden. Ein Team aus zwanzig Haupt- und Ehrenamtlichen betreut und gestaltet #liveline. #liveline präsentiert Themen der Zeit aus kirchlicher Sicht mit Predigten, Lesungen, Interviews, Liedern und anderen Beiträgen. Über verschiedene digitale Kanäle können die Menschen ihre Fürbitten senden und Bilder oder Themenanregungen sowie Gedanken schicken. Monatlich werden die Live-Gottesdienste auch vom Familiensender Bibel TV über das Kabelnetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz übertragen. Über 50.000 Zuschauerinnen und Zuschauer nehmen so europaweit an #liveline teil.

#liveline-Kanäle und Kontakt: http://www.liveline.info

Pressekontakt liveline: Philine Eidt
Telefon: 0451 - 16 08 87 22
Postadresse: Kirchengemeinde in St. Jürgen, Ratzeburger Allee 23, 23562 Lübeck