Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg #liveline: Livestream-Gottesdienst am Weltkindertag

#liveline feiert am Weltkindertag einen digitalen Gottesdienst via YouTube und Bibel TV.

Am Weltkindertag, Sonntag, 20. September 2020 wird wieder ein #liveline-Gottesdienst per Livestream auf dem YouTube Kanal des Kirchenkreises Lübeck Lauenburg und auf Bibel TV übertragen. Beginn ist um 10 Uhr. Unterstützt wird das #liveline-Team von zwei jungen Moderatorinnen: Jette Sahner und Merle Napp.

#liveline: Daniel Günther spricht zum Weltkindertag

Außerdem äußert sich der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther zum Weltkindertag und was er in diesem Jahr für Kinder bedeutet.

„Die Corona-Pandemie hat auch der Kirche einen Schub gegeben: Viele neue digitale Formate sind in den vergangenen Monaten entstanden. Die Initiative des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg mit dem liveline-Kinder-Live-Gottesdienst zum Weltkindertag zeigt, dass Kirche mit vielen guten Ideen hier neue Wege beschreiten kann", sagt Daniel Günther. "Mich freut es dabei sehr, dass der Gottesdienst in Lübeck von Jugendlichen organisiert und gestaltet wird. Kinderrechte zu stärken und Kindern besonderen Schutz zu gewähren, ist für uns alle – für Politik, Gesellschaft und Kirche -  jeden Tag neu enorm wichtig.“

Livestream-Gottesdienst in guter Gemeinschaft

Die Zuschauer sind wie immer eingeladen, sich parallel im Live-Chat auszutauschen. Fürbitten und Gebetsanliegen werden im Verlauf des Gottesdienstes live gelesen, auf diese Weise hat die digitale Gemeinde die Möglichkeit, den Gottesdienst mitzugestalten. Auch Musikwünsche und andere Fragen werden hier beantwortet. So ist trotz der Entfernung, die zwischen den Zuschauern liegt und sich von Norwegen bis Mallorca erstreckt, in den letzten Monaten eine digitale Gemeinschaft entstanden, die immer weiter wächst.

Gebärdendolmetscherin übersetzt Teile des Gottesdienstes

Auch Menschen mit Hörbeeinträchtigung können am Gottesdienst teilnehmen, denn große Teile des Gottesdienstes werden von einer Gebärdendolmetscherin übersetzt, die übrigen Texte sowie Liedtexte werden eingeblendet, so dass zu Hause mitgesungen werden kann.

#liveline seit März aus der Kirchengemeinde in St. Jürgen

Der Kirchenkreis Lübeck Lauenburg umfasst 57 Kirchengemeinden mit insgesamt rund 161.000 Christinnen und Christen. Die Kirchengemeinde in St. Jürgen ist eine davon und mit ihren 13.000 Mitgliedern eine der größten der Landeskirche. In der St.-Jürgen-Kapelle, dem ältesten Kirche der Gemeinde, sorgt ein eingespieltes Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen, darunter vielen jugendlichen Teamern, seit Mitte März dafür, dass die Gottesdienste auf YouTube und Bibel TV zu sehen sind. Gemeinsam schaffen sie Raum für bewegende Musik, Gebet und Gedanken, alte Geschichten und neue Perspektiven.

Mehr Informationen zum digitalen Gottesdienstprojekt #liveline gibt es hier https://www.liveline.info

Hier geht es zum YouTube-Kanal des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg:  www.youtube.com/kirchenkreislübecklauenburg

Hier geht es zu #liveline auf facebook. Auch auf instagram ist #liveline zu finden.

Quelle: #liveline / Philine Eidt