Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg #liveline: Unterwegs in den schönen Kirchen Lauenburgs

Ab dem 27. Juni 2021 ist das Team #liveline untwerwegs im Herzogtum Lauenburg. Immer sonntags werden die Andachten auf dem YouTube-Kanal des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg gesendet.

Der Online-Gottesdienst der Kirchengemeinde in St. Jürgen und des Kirchenkreises Lübeck Lauenburg führt die Bibel TV-Zuschauer*innen im Sommer an ganz besondere Orte im Norden Deutschland.

Unterwegs im schönen Herzogtum Lauenburg

Das liveline-Team aus Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen hat sich im Herzogtum Lauenburg (Schleswig-Holstein) umgeschaut, und zwar an folgenden Orten: Ziethen, Brunstorf, Kuddewörde, Berkenthin und Seedorf sowie der Wakenitz. Es geht um Geschichten vom Rosengarten über Taufengel bis hin zu Maria Magdalena.

Sechs Andachten immer sonntags via YouTube

Gesendet werden die sechs Ausgaben ab dem 27. Juni immer sonntags um 10 Uhr als Livestream auf dem YouTube-Kanal des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg. Außerdem stehen die Sendungen zum Anschauen auf der Website www.liveline.info ab dem 27. Juni zur Verfügung. 

Diese Orte und Kirchen besucht das liveline-Team: 

  • Ziethen
    Die von Linden umgebene St. Laurentius Kirche besucht Pastorin Almut Schimkat. Vor Ort trifft sie Pastor Wolfgang Rogge, der seine Drehorgel vorführt. Die Orgel der St. Laurentius Kirche wird von Johannes Lenz, Kirchenmusiker in St. Jürgen, gespielt. Pastor Rogge zeigt verschiedene Details in und um die Kirche und das nahgelegene Hof-Cafè.
  • Brunstorf
    Mit Pröpstin Frauke Eiben ist das liveline-Team zu Gast in der Elisabeth-Kirche in Brunstorf, dem südlichsten Ort der Andachtsreihe. Gespräche mit Menschen vor Ort, z.B. über den Lindenkranz, der die Kirche umgibt, zeugen von hohem Engagement. Pastorin Angelika Gogolin hält die Andacht. 
  • Seedorf
    Die St.-Clemens-St.-Katharinen-Kirche besucht Pastor Jonathan Ide. Sein Kollege vor Ort, Pastor Jakob Henschen, spricht mit ihm über den gemalten Teufel in der Kirche und weitere Details. Außerdem geht es darum, wie der Name der Kirche entstanden ist. 
  • Kuddewörde
    Pröpstin Petra Kallies ist zu Besuch in der Andreaskirche in Kuddewörde. Pastor Egmont Rausch und seine Frau präsentieren den kirchlichen Rosengarten. In der Kirche sind unter anderem Apostelfiguren aus dem 13. Jhd. zu bewundern. 
  • Berkenthin
    In der Maria-Magdalenen-Kirche in Berkenthin ist Pastorin Mareike Hansen zu Gast. Pastor Wolfgang Runge erzählt über den historischen Taufengel und die Figur der Maria Magdalena sowie über die zahlreichen Wand- und Deckenmalereien.
  • Wakenitz-Fahrt
    Mit den Pastorinnen Almut Schimkat und Katja von Kiedrowski unternimmt das Team eine Fahrt auf der Wakenitz, dem ehemaligen Grenzfluss der innerdeutschen Grenze. Aufgrund seiner Urwüchsigkeit wird die Wakenitz auch „Amazonas des Nordens“ genannt. Das Ausflugsschiff fährt durch die wunderschöne Landschaft, die den Hintergrund für die Andacht, die Lesungen und die Zeit der Stille darstellt. 

Über liveline

Seit Mitte März 2020 laden der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg und die Kirchengemeinde in St. Jürgen jeden Sonntag um 10 Uhr zu Live-Gottesdiensten und Andachten ein: Die liveline-Gottesdienste und #liveline-Kompakt-Ausgaben sind in den vergangenen Monaten im Internet über siebzigtausend Mal abgerufen worden.

Ein Team aus 25 Haupt- und Ehrenamtlichen betreut und gestaltet liveline. liveline präsentiert Themen der Zeit aus kirchlicher Sicht mit Predigten, Lesungen, Interviews, Liedern und anderen Beiträgen. Über verschiedene digitale Kanäle können die Menschen ihre Fürbitten senden und Bilder oder Themenanregungen sowie Gedanken schicken. Monatlich werden die Live-Gottesdienste auch vom Familiensender Bibel TV über das Kabelnetz in Deutschland, Österreich und der Schweiz übertragen. Über 50.000 Zuschauerinnen und Zuschauer nehmen so europaweit an liveline teil.

liveline-Kanäle und Kontakt: http://www.liveline.info

 

.