St. Aegidien, Lübeck Mädchenchor der Nørrevang-Kirche zu Gast


Am Sonntag, 13. Oktober 2019, gastiert der dänische Mädchenchor der Nørrevang-Kirche in der St.-Aegidien-Kirche. Zuvor gestalten die jungen Damen auch den Gottesdienst um 10 Uhr mit. Beginn des Konzertes ist um 16 Uhr.

Die Nørrevang-Kirche befindet sich in Slagelse, einer Stadt mit circa 35.000 Einwohner im Westen der dänischen Insel Sjælland, etwa eine Stunde von København entfernt. Der Mädchenchor der Gemeinde besteht aus 25 Sängerinnen im Alter zwischen zwölf bis 25 Jahren. Er wurde 1990 gegründet und steht seit 2006 unter der Leitung der Organistin Signe Bech Schnedler.

Kirchliche und weltliche Musik

Das umfangreiche Repertoire des Chores umfasst alte und neue, rhythmische und klassische sowie kirchliche und weltliche Musik. Die Mädchen proben einmal in der Woche und singen zu allen Gottesdiensten in der Nørrevang-Kirche oder zu Konzerten. Gemeinsame Chorfahrten führten sie bereits nach London, Budapest und Riva del Garda in Italien. Der Chor nahm an Wettbewerben sowohl innerhalb Dänemarks, als auch auf internationaler Ebene teil. In erster Linie aber treffen sich die Mädchen sich aus Freude an der Musik und dem gemeinsamen Gesang.

Im Konzert in der St.-Aegidien-Kirche zu Lübeck wird der Chor neben englischsprachigen, zum Teil international bekannten Liedern auch Kirchenlieder im Programm haben, die sowohl in dänischen, als auch deutschen Gesangsbüchern zu finden sind. Es erklingen Werke von John Rutter, Bob Chilcott, Paul Mealor und andere.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, am Ausgang wird eine Spende erbeten.