Groß Grönau Musikalischer Sommer in der St.-Willehad-Kirche

Kirchenmusik im Sommer gibt es in der St.-Willehad-Kirche.

Vom 17. Juni bis zum 2. September 2018 gibt es vier besondere Konzerte in der St.-Willehad-Kirche zu hören. In den vier Konzerten soll die Schönheit der verschiedenen Richtungen Orgel-, Kantaten-, Jazz- und Gospelmusik gezeigt werden. Beginn ist jeweils um 17 Uhr.

Die Konzerte im Einzelnen:

17. Juni 2018, 17 Uhr:
Johann Sebastian Bach „Jesu bleibet meine Freude“.
Carl Philipp Emanuel Bach, Kantate „Nun danket alle Gott“ mit der Kantorei St. Willehad und Studierenden der Musikhochschule Lübeck

1. Juli 2018, 17 Uhr:
Die schönsten Gospel- und Popsongs mit Martin Berner (Trompete), Niklas Müller (Kontrabass), Damian Martin (Klavier) und dem Gospelchor Joyful Singers. Anschließend wird zum Grillen in den Pfarrgarten geladen.

22. Juli 2018, 17 Uhr:
Weltliche Musik für Orgel und Saxophon mit Werken von Antonio Vivaldi, Nikolai Rimsky-Korsakow und Astor Piazzolla. Mit Ekaterina Tumanova an der Orgel und Ivan Tumanov am Saxophon.

2. September 2018, 17 Uhr:
Orgelkonzert mit Werken von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach und Louis Vierne.