RadioKinderKirche Gottesdienste für Kinder mit Geschichten, Liedern und Gebeten

Geschichten, Gebete und mehr gibt es immer sonntags in der RadioKinderKirche zu hören.

Sie ist als ökumenisches Projekt während der Corona-Pandemie entstanden – und wird immer sonntags gesendet: die RadioKinderKirche. Per Livestream ist der Radio-Gottesdienst mit Geschichten, Liedern und Gebeten. bundesweit und regional empfangbar: um 9 Uhr im Offenen Kanal Lübeck (98,8 MHz), um 11 Uhr im Offenen Kanal Westküste (105.2 MHz, Heide und 98.8 MHz Husum, 97,6 MHz, Eiderstedt und 96.7 MHz Inseln & Halligen) sowie um 13 Uhr im Offenen Kanal Kiel (101,2 MHz). Die RadioKinderKirche entstand durch die ev.-luth. Jacobi- und Luthergemeinde und die katholischen Pfarrei Franz von Assisi in Kiel. Geplant ist, die ökumenische so lange sonntags zu senden, wie die Corona-Pandemie anhält und bis normale Kindergottesdienste wieder stattfinden können. Und vielleicht sogar darüber hinaus. 

Die Liedetexte gibt es zum Mitsingen hier. Alle Kinder und ihre Familien sind eingeladen in die Gebete und Lieder einzustimmen.

Die erste ökumenische RadioKinderKirche lief am 29. März 2020 im Offenen Kanal Kiel. Wegen des Coronavirus gibt es derzeit keine Kinder-Gottesdienste. Die üblichen Fernseh- und Radio-Gottesdienste richten sich vorwiegend an ein erwachsenes Publikum. Für Kinder gibt es nur wenig - deshalb entstand die RadioKinderKirche.

Zur RadioKinderKirche bei Luther-Jacobi

Zum Folgen:
RaKiKi-Kanal Telegramm: https://t.me/RadioKinderKirche
RaKiKi bei facebook: http://www.facebook.com/RadioKinderKirche

Wer die Liedtexte vor jeder Sendung per E-Mail bekommen möchte, kann sich hier anmelden.