St. Jakobi, Lübeck Wunschpunsch zum Verweilen und Träumen

Träumen und Wünschen können Besucher beim Wunschpunsch in St. Jakobi zu Lübeck.

Wie zur Zeit der Hanse die Seeleute nach den Sternen navigierten, weist in der Adventszeit vom 1. bis 23. Dezember 2019 ein großer Herrnhuter Stern an der Westseite des Jakobiturms den Weg ins maritime Viertel der Stadt. Die St.-Jakobi-Kirche wirkt hier wie ein ruhig liegendes Schiff im quirligen Strom der Weihnachtszeit.

Daher lädt die ehemalige Kapelle der Bierbrauer (gegenüber der Schiffergesellschaft) mit ihrem faszinierenden Blick in die weihnachtlich bestrahlte Kirche zum Verweilen ein. Dort schwebt ein großer Topf an einem dreißig Meter langen Seil, gefüllt mit einem „Wunschpunsch“ für Groß und Klein und verführt zum Träumen und Wünschen. Engelskarten können beschrieben werden mit Wünschen für eine friedvolle Weihnacht.

Quelle: Kirchengemeinde St. Jakobi zu Lübeck