Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg Reinhören: segensreich informiert über Servicestelle

Brautpaar, Blumenkind und rote Rosen: Sarah Stützinger, Inga Meißner und Frauke Eiben waren unter anderem in Lübeck unterwegs, um mit Menschen zum Thema Segen ins Gespräch zu kommen.

Hunderte rote Rosen und jede Menge Segenssachen hatte das Team #segensreich jüngst im Gepäck. Die Pastorinnen Sarah Stützinger und Inga Meißner waren Ende Mai gemeinsam mit Pröpstin Frauke Eiben in der Lübecker Innenstadt und auf dem Gut Bastorst unterwegs, um mit den Menschen über den Segen ins Gespräch zu kommen. Im Wonnemonat Mai lag der Segen rund um die Hochzeit da natürlich nah. Was genau sich hinter segensreich verbirgt, haben sie dabei in einem ern-Hörstück erzählt

Einfach so: Rosen in Lübeck und Basthorst verschenkt

„Wir haben 250 Rosen verteilt, dazu etliche Postkarten, und haben über den neuen Service für Taufe, Hochzeit und mehr informiert“, sagt Sarah Stützinger. Die Reaktionen waren positiv: Viele Menschen hätten betont, wie schön sie es finden, etwas geschenkt zu bekommen, ohne dass wir etwas von ihnen erwarten.

Hochzeitssängerin unterstützt Team segensreich in Lübeck

„In Lübeck waren viele wie magisch angezogen von der Musik von Jessica Dankmeyer. Sie ist Hochzeitssängerin in Lübeck und hat uns begleitet“, sagt Sarah Stützinger.  „Manche standen in großen Gruppen, manche standen mit ihrer Mittagspizza versonnen in der Sonne und haben ihr zugehört.“

Blumenkinder begeistern im Rosengarten auf Gut Basthorst

Musik, fantastisches Wetter und Außengastronomie: Im Rosengarten des Gutes Basthorst traf das Team segensreich auf Basthorster:innen und Tagesausflügler:innen. Brautpaare haben das Team begleitet und vor allem Blumenkinder haben für viel positive Resonanz gesorgt, weil sie Blüten gestreut haben, aber auch Karten und Rosen verteilt haben.

Nächste segensreich-Aktion zum Thema Taufe im August

Die nächste größere Aktion zum Thema Segen ist bereits in Planung. Im August steht die Taufe im Mittelpunkt. Wer nicht verpassen will, findet mehr Infos gibt auf www.segensreichrituale.com und in den sozialen Netzwerken Instagram @segensreichrituale und facebook  @segensreichrituale