Krummesse Konzert am ersten Advent

Zum traditionellen Adventskonzert lädt die Kirchengemeinde Krummesse am 2. Dezember 2018.

Der Verein der Freunde und Förderer der Krummesser Kirchenmusik e. V. lädt am ersten Advent, 2. Dezember 2018, zum traditionellen Adventskonzert in die St.-Johannis-Kirche ein. Beginn ist um 18 Uhr. Der Posaunenchor und die Jungbläser der Kirchengemeinde unter Leitung von Florian Pöschel, der Krummesser Kirchenchor mit Susanne Dieudonné und die Krummesser Liedertafel mit Henning Zarnkow sowie die Orgel, gespielt von Friederike Raupers, werden die Gäste auch in diesem Jahr in Adventsstimmung versetzen.

Der Eintritt ist wie in den Jahren zuvor frei, die Musiker und auch der Förderverein freuen sich aber über einen vollen Klingelbeutel zugunsten der Krummesser Kirchenmusik, die ohne finanzielle Unterstützung ihre hohe musikalische Qualität nicht erreichen würden. Durch Spenden können Musikinstrumente und Noten gekauft und Musiker adäquat ausgebildet werden.

Auch musikalischer Nachwuchs, der ein Instrument erlernen oder im Kirchenchor mitsingen möchte, ist herzlich willkommen.

Quelle: Kirchengemeinde Krummesse