Nachrichtenarchiv 2020

Stecknitzpiraten | 06.11.2020

Gruppenstunde im Internet Nr. 14

Es geht wieder los mit unserer digitalen Gruppenstunde. Wir sind mitten im Herbst und die Blätter fallen, mit Sicherheit, ganz oft von Bäumen die Ihr kennt oder auch nicht. Damit Ihr selbst ein Baumlexikon anlegen könnt, folgt hier die Aufgabe und hier die Anleitung für eine Blatt- oder... mehr

Geistliches Wort zum 21. Sonntag nach Trinitatis | 31.10.2020

Von der Unmöglichkeit, es immer allen recht zu machen

„Wer ist der Mensch, der das Leben liebt und gute Tage zu sehen wünscht?“, fragen die Benediktiner im Vorwort ihrer Regel. Diese Frage beschäftigt uns wohl alle. Wir alle lieben das Leben und wollen, dass es uns gut gehen möge; wir möchten gute Tage sehen. Das ist klar. Und damit es uns gut geht,... mehr

Geistliches Wort zum 20. Sonntag nach Trinitatis | 22.10.2020

Futterhäuschen

Manchmal gibt es bei uns vorgezogene Weihnachtsgeschenke. In diesem Fall hat meine Frau genau vor das Fenster ihres Arbeitszimmers eine Kirche gesetzt bekommen. Al-lerdings eine für Vögel. Und so üben sich Meise, Fink und Rotkehlchen schon kräftig im Anflug auf die Futterstelle. mehr

Unsere Kapelle. Unsere Geschichten. | 20.10.2020

50 Jahre Adventskapelle Kronsforde

Seit fünzig Jahren steht die Adventskapelle in Kronsforde. Am ersten Advent feiern wir Jubiläum. Dazu würden wir uns über Ihre Gedanken freuen – und wir sammeln Geschichten! Analog und digital. Denn die Geschichte der Kapelle ist auch die Geschichte der Menschen, die sie mit Leben füllen, die in... mehr

Geistliches Wort zum 18. Sonntag nach Trinitatis | 09.10.2020

Liebe verwandelt

Liebe verwandelt. Sie verändert Einstellungen, Perspektiven und schließlich mich selbst. Das ist alles andere als eine Selbstverständ­lichkeit. Aber das erfahren zu dürfen ist ein Geschenk und lässt einen im Nachhinein auch manchmal schmun­zeln:  Das Hobby, mit dem ich gar nichts anfangen kann, auf... mehr

01.10.2020

Erntedank

Eigentlich wollte ich meine Andacht zum Erntedankfest ganz anders beginnen. Aber dann erhielt ich dieses Foto auf meinem Handy. Mein Sohn hatte es gerade vom (Bundespolizei-)Hubschrauber aus gemacht: Krummesse im Morgenlicht und Morgennebel, wunderschön so aus der Ferne! mehr

26.09.2020

KdF

Die Älteren und Geschichtsbewussten unter uns werden sich erinnern: das war die Abkürzung für das Staatstourismus-Unternehmen im 3. Reich. „Kraft durch Freude“ war das Motto, welches geschickt gewählt Arbeitskraft und Motivation der Staatsbürger stärken sollte. mehr

Geistliches Wort zum 15. Sonntag nach Trinitatis | 18.09.2020

Über die Gelassenheit

Im Gottesdienst am 15. Sonntag nach Trinitatis werden Verse aus dem Psalm 127 gebetet; einer davon ist ein berühmtes Sprichwort geworden und lautet: „… denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf.“ Diese Übersetzung Luthers ist im Grunde ungenau. Wenig besser ist die Variante, wonach Gott es „den... mehr