Der Kirchenkreisrat und der Bauausschuss

Der Kirchenkreisrat vertritt den Kirchenkreis in allen Angelegenheiten und verwaltet diese in eigener Verantwortung. Er führt im Rahmen des Kirchenrechts die Aufsicht über die Kirchengemeinden und die Dienste und Werke des Kirchenkreises. Er besteht aus zehn Mitgliedern, darunter die Pröpstinnen und acht Mitglieder, die aus der Mitte der Kirchenkreissynode gewählt werden. Der Kirchenkreisrat vertritt den Kirchenkreis im Rechtsverkehr nach außen. Er tagt in der Regel einmal monatlich, der Präses und der Vorsitzende des Finanzausschusses nehmen mit beratender Stimme teil.

Mitglieder des Kirchenkreisrates:

  • Joachim Bretzke
  • Pröpstin Frauke Eiben
  • Broder Feddersen
  • Ursula Hauser
  • Pröpstin Petra Kallies (Vorsitzende)
  • Pastor Heiko von Kiedrowski
  • Kai Schröder (stellvertr. Vorsitzender)
  • Jan Schuback
  • Dr. Henning von Wedel
  • Sabine Weiß

Termine Kirchenkreisrat

Die Sitzungen des Kirchenkreisrates finden an folgenden Terminen statt:

  • 17.08.2020
  • 14.09.2020
  • 19.10.2020
  • 16.11.2020
  • 14.12.2020


Der Bauausschuss

Der Kirchenkreisrat hat den Bauausschuss als beratendes Gremium eingerichtet. Der Bauausschuss hat die Aufgabe, Empfehlungen bei Zuschussanträgen an den Klimafonds und Orgelfonds des Kirchenkreises, bei der Vergabe von Bauzuschüssen gemäß Kirchenkreisrichtlinien und bei der Verteilung der Personalressourcen der Kirchenbauhütte abzugeben. Die Leitung der Bauabteilung sowie die Verwaltungsleitung bzw. deren Stellvertreter nehmen an den Sitzungen des Bauausschusses teil.

Mitglieder des Bauausschusses:

  • Ole Claußen
  • Michael Eggers
  • Pastor René Enzenauer
  • Dr. Jan Jackisch (stellvertr. Vorsitzender Finanzausschuss)
  • Pastor Thorsten Rose
  • Hinnerk Warter

Termine Bauausschuss

Die Sitzungen des Bauausschusses finden an folgenden Terminen statt:

  • 16.09.2020
  • 25.11.2020