Siebenbäumen Kitaleitung (m/w/d)

Die Ev. Kirchengemeinde Siebenbäumen sucht für ihre Ev.-luth. Kindertagesstätte „Marienkäfer" zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Kitaleitung (m/w/d) (36-39 Wochenstunden)

Sie begeistern sich für die Arbeit mit Kindern, haben Interesse, sich in einem Team zu verwirklichen und übernehmen gerne Verantwortung?

Sie haben einen guten Blick für Menschen und ihre Entwicklungsmöglichkeiten und gehen gerne neue Wege in der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung?
Der regelmäßige Dialog mit Eltern liegt Ihnen am Herzen und Sie setzen sich dafür ein, dass Kinder - egal welcher Herkunft oder Familiensprache - gleiche Bildungschancen bekommen?

Dazu sind Sie sind Impulsgeber*in, Organisationstalent, Manager*in, Kommunikationswunder, Personalentwickler*in und Netzwerker*in.
Dann haben wir eine neue Herausforderung für Sie!

Unsere Kindertagesstätte „Marienkäfer" ist Sprachkita im Landesprogramm Schleswig-Holstein und betreut in einer Elementargruppe und einer altersgemischten Gruppe bis zu 35 Kinder. Die Öffnungszeiten sind von 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr. Das Team wünscht sich eine Leitung, die ihm in der Arbeit den Rücken stärkt und weiterhin mit Freude und Engagement an der Arbeit mit Kindern mitwirkt.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung einer zweigruppigen Einrichtung mit 15,6 Wochenstunden
  • konzeptionelle Weiterentwicklung
  • enge Kooperation mit dem Träger und der örtlichen Kirchengemeinde
  • Sicherung verwaltungsorganisatorischer Abläufe inkl. Dienstplangestaltung
  • Teamentwicklung eines multiprofessionellen Teams
  • fachliche Anleitung und Zusammenarbeit im Team
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Verantwortung für die Umsetzung des Qualitätsmanagements

Ihr Profil:

  • staatlich anerkannte/r Erzieher/in, staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/in, Kindheitspädagoge/in 
  • Erfahrung als Leitung oder stellvertretende Leitung
  • Partizipativer Führungsstil
  • Führungskompetenz, Teamleitungs- und Moderationsfähigkeiten
  • gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeiten
  • respektvollen, teilhabenden und zugewandten Umgang mit Kindern, Eltern, Mitarbeitenden
  • einschlägige Kenntnisse der gesetzlichen Vorgaben
  • selbständiges und verantwortungsbewusstes Handeln unter Berücksichtigung betriebswirtschaftlicher Vorgaben
  • sicheres Auftreten im Umgang mit Eltern, Behörden und in der Öffentlichkeit
  • Sie sind gut organisiert und besitzen gute EDV-Kenntnisse (Word/Excel)

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • ein offenes, begeisterungsfähiges und engagiertes Team
  • kompetente Unterstützung durch den Träger
  • pädagogische und betriebswirtschaftliche Fachberatung
  • regelmäßige Treffen mit anderen Kita-Leitungen auf Leitungstreffen
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte (TV KB) mit zusätzlicher Altersvorsorge
  • 30 Urlaubstage + 2 Regenerationstage
  • Freistellung am 24.12. und 31.12. bei Entgeltfortzahlung
  • regelmäßige Fort-/ Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld als zusätzliche Sonderzahlungen (im Juni in Höhe von 36% des Gehaltes und im November in Höhe von 50% des Gehaltes)

Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne Frau Ulrike Höls unter Tel. 0451/ 7902174.
Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die schicken Sie bitte bis zum 25. März 2024 an:
 

Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg
Fachdienst Ev. Kindertagesstätten
Bäckerstraße 3-5
23564 Lübeck
Tel.: 0451-7902174
E-Mail: uhoels@kirche-ll.de