Johann Sebastian Bach: JOHANNES-PASSION, BWV 245

KARTEN-VORVERKAUF für Johann Sebastian Bach JOHANNESPASSION (BWV 245)

„Durch dein Gefängnis Gottes Sohn, ist uns die Freiheit kommen“. Dieser eher schlicht wirkende Choral bildet den Mittelpunkt der Bach’schen Passionserzählung nach dem Evangelisten Johannes. In fast opernhafter Dramatik peitschen aufbrausende Volkschöre (Kriegsknechte, das Volk, Hohepriester) dem Hörer in die Ohren, innig betrachtende Arien rauben den Atem und dringen zu Herzen.  Das Hören (wie Musizieren) dieser abwechslungsreichen  Passionserzählung ist aufregend, berührend und schön zugleich. Verpassen Sie also nicht, sich rechtzeitig eine Karte im Vorverkauf zu sichern. 

Komponisten / Werk

Johann Sebastian Bach | JOHANNES-PASSION, BWV 245

Mitwirkende (Vokalsolisten)

Dorothee Fries | Sopran
Johann Moritz von Cube | Alt
Heejun Kang | Tenor
Florian Günther | Bass (Christus)
Luciano Lodi | Bass

Mitwirkende (Chor)

Kantorei Aumühle

Mitwirkende (Orchester)

Annegret Siedel und Ensemble Hamburg BAROCK

Chöre, Ensembles und Orchester

Susanne Bornholdt | Leitung


Tickets und Vorverkaufsstellen

Informationen zu Verkaufsstellen

Nummerierte Karten zu 25,- € im Vorverkauf über das Kirchenbüro zu folgenden Öffnungszeiten:

Montag:10 Uhr - 12 Uhr
Dienstag:14 Uhr  - 17 Uhr 
Mittwoch:geschlossen
Donnerstag:10 Uhr - 12 Uhr & 14 Uhr - 16 Uhr
Freitag:10 Uhr - 12 Uhr

Kosten 25,00 €

Abendkasse Ja

Vorverkauf Gemeindeüblicher VVK


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Aumühle

Leitung Kirchenmusikerin Susanne Bornholdt

Ort Bismarck-Gedächtnis-Kirche, Börnsener Straße 25, 21521 Aumühle Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Kontakt kirchenbuero@kirche-aumuehle.de

Webseite www.kirche-aumuehle.de

zurück