Lübecker Orgelsommer 2024

An der Orgel musziert Elmar Lehnen von der Marienbasilika Kevelar. Programm: "Ave Maris Stella" Pierre Cochereau ( 1924-1984) ; 7 Versetten über Ave Maris Stella ( transkribiert von Francois Lombard, improvisiert am 15.8. 1970 in Notre Dame, Paris) Charles Tournemire ( 1870-1939). Fantasie-Improvisation über „Ave Maris Stella“ (transkribiert von Maurice Duruflé, improvisiert 1930 in St. Clotilde ,Paris) Marcel Dupré (1886-1971): 4 Versetten über Ave Maris Stella op. 18 ,6-9 Elmar Lehnen: Freie Improvisation über Ave Maris Stella Tickets 15,-€/ erm 5,-€ Freier Eintritt für Schüler, Jugendliche, Studierende und eingeschränkte Personen mit Begleitung Tickets für alle Konzerte sind buchbar über shop.luebeck-ticket.de/os/ [https://shop.luebeck-ticket.de/os/] und an der Abendkasse erhältlich. Informationen zu allen Veranstaltungen des Lübecker Orgelsommers finden Sie HIER [https://www.innenstadtkirchen-luebeck.de/luebecker-orgelsommer]. Vita Elmar Lehnen,geboren in Hinsbeck am Niederrhein, erhielt seinen ersten Orgelunterricht bei Prof. Wolfgang Seifen. Er absolvierte sein Kirchenmusikstudium an der Kirchenmusikschule St. Gregorius-Haus, Aachen, wo er auch später im Rahmen der C- Ausbildung Orgel und Chorleitung unterrichtete.. Weitere Studien führten ihn an die Schola cantorum, Paris, zu Prof. Jean-Paul Imbert,. Hier schloß er sein„diplome de concert“ mit Auszeichnung ab. Nach zehnjähriger Tätigkeit als Kantor der Pfarre St. Anna, Mönchengladbach-Windberg, wurde er im Oktober 2000 zum Basilikaorganisten der Päpstlichen Marienbasilika zu Kevelaer, ernannt.Seit Januar 2004 leitet er den Chor KALOBRHI, Nettetal, von 2008 - 2012 den Basilikachor und das Basilikaorchester, Kevelaer, seit 2008 das Blasorchester des Musikvereins, Kevelaer. Ein Schwerpunkt seines Schaffens liegt auch in der Zusammenarbeit mit dem Posaunisten Hansjörg Fink und dem Vocalensemble consonanz à 4, wo er sich auch rege als Komponist betätigt. Höhepunkt seines kompositorischen Schaffens ist sicherlich das große Mysterienspiel „ Mensch! Maria!“für Sinfonieorchester, Chor und Solisten, was 2017 in Kevelaer uraufgeführt wurde Die musikalische Gestaltung der im Wallfahrtsort täglich feierlichen Liturgie, liegt ihm neben seiner regen Konzerttätigkeit im In- und Ausland; am meisten am Herzen.

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck

Ort St.-Marien-Kirche, Marienkirchhof 1, 23552 Lübeck Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück