Ausstellung "Darkstar" von Christoph Dettmeier

Anlässlich des Endes des Ersten Weltkriegs vor genau 100 Jahren zeigen die Overbeck-Gesellschaft und das St. Petri Kuratorium eine raumgreifende Installation von Christoph Dettmeier.

Ausstellung „Darkstar“ von Christoph Dettmeier. 
Anlässlich des Endes des Ersten Weltkriegs vor genau 100 Jahren zeigen die Overbeck-Gesellschaft und das St. Petri Kuratorium eine raumgreifende Installation von Christoph Dettmeier (*1966). Die Ausstellung bildet den Abschluß einer vierteiligen Reihe (2014-2018), in der sich Dettmeier mit den gegenwärtigen Folgen des „Großen Krieges“ und der medialen Präsenz anlässlich seines Beginns und weiteren Verlaufs vor 100 Jahren künstlerisch auseinandersetzt. Dauer der Ausstellung: 14.10. bis 11.11.2018, geöffnet täglich von 10 bis 16 Uhr, Eintritt frei.
 

Weitere Informationen

Veranstalter St. Petri (Kultur- und Universitätskirche)

Leitung Dr. Oliver Zybok, Direktor der Overbeck-Gesellschaft, Lübeck.

Ort St. Petri (Kultur- und Universitätskirche) Petrikirchhof 1, 23552 Lübeck Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

Link http://www.st-petri-luebeck.de

zurück