Konzert im Kerzenschein

Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen

Einer Anekdote zufolge sollte J. S. Bach einige Clavierstücke sanften und munteren Charakters komponieren, um die schlaflosen Nächte des Grafen von Keyserlingk ein wenig aufzuheitern. Bach glaubte, diesen Wunsch am besten durch Variationen erfüllen zu können.
Von diesem abendfüllenden Cembalowerk gibt es u.a. eine legendäre Klavieraufnahme mit Glenn Gould, im Ratzeburger Dom erklang zuletzt eine Streicherfassung mit dem Hamburger Ensemble Resonanz. Nun freuen wir uns auf Nikolai Geršaks farbige Orgelvariante.

Nikolai Geršak, Friedrichshafen (Orgel)

Abendkasse (freie Platzwahl)
10/erm. 6 Euro/Schüler frei
 


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Domkirchengemeinde zu Ratzeburg

Ort Ratzeburger Dom Domhof 18, 23909 Ratzeburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück