Sommerlicher Konzertnachmittag in Siebeneichen

Auf ihrer Rundreise durch mehrere europäische Partnerländer legen Marta Ozolina, Pianistin, Organistin und Lehrerin an der Musikschule im lettischen Kuldiga, ihre Schwester Anita Cirske (Querflöte), ihre 4 musizierenden Kinder Katrina (Violine und Gesang), Eliza (Gitarre), Peteris (Violoncello) und Mattis (Saxophon und Querflöte) und ihre Schwiegertochter Agate (Violoncello) auch in diesem Jahr wieder einen Zwischenstopp im Lauenburgischen ein und werden unter anderem auch im Rahmen des Kultursommers das Publikum mit Musik und Gesang erfreuen. Während des Sommers tourt die musizierende Familie aus der Geesthachter Partnerstadt Kuldiga mittlerweile regelmäßig durch ganz Europa. Musik hat in Lettland eine große Tradition. 
Die musikalische Familie hat ihr Publikum stets mit ihren Auftritten begeistert. Auch dieses Mal erwartet die Zuhörerinnen und Zuhörer ein abwechslungsreiches Programm. Es umfasst klassische, romantische und geistliche Musik aus verschiedenen Stilepochen bis hin zu bekannten Evergreens und alten Volksweisen.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Siebeneichen

Ort St.-Johannis-Kirche in Siebeneichen Kanalstraße 3, 21514 Siebeneichen Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück