Szenische Lesung „Lenz“ von Georg Büchner mit Steffen Siegmund

„Den 20. ging Lenz durchs Gebirg…“ Mit mikroskopischem Interesse schildert Georg Büchner in seinem bewegenden Text einige Tage im Leben des Schriftstellers J.M.R. Lenz, basierend auf den Aufzeichnungen des Pfarrers Johann Friedrich Oberlin. Steffen Siegmund, Boy-Gobert-Preisträger 2017, liest aus der berühmten Erzählung.

Aus der Reihe "Thalia Kulturlandschaften". Weitere Infos: thalia-theater.de/kulturlandschaften

KARTEN
Gemeindebüro Seedorf, Dorfstraße 7, 23883 Seedorf / Mo & Do 8.30 –11.30 Uhr Telefon 04545 / 450
gemeindebuero.seedorf@kirche-seedorf-mustin.de
Gemeindebüro Mustin, Dorfstraße 20, 23911 Mustin / Di & Mi 9–11 Uhr Telefon 04546 / 459
gemeindebuero.mustin@kirche-seedorf-mustin.de
Buchhandlung Weber in Mölln, Hauptstraße 74, 23879 Mölln
Buchhandlung Weber in Ratzeburg, Am Markt 7, 23909 Ratzeburg

Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Mustin

Ort Maria-Magdalenen-Kirche Dorfstraße 20, 23911 Mustin Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück