Kirchenmusik in Groß Grönau

Kirchenmusikerin Magdalena Andrulewicz spielt die Orgel in der Kirche St. Willehad und leitet verschiedene Chöre. 

Der Kirchenchor probt wöchentlich im Gemeindezentrum und tritt in Gottesdiensten und eigenen Konzerten auf. In den letzten Jahren wurden so unter anderem das Gloria von Vivaldi, Schuberts Deutsche Messe, das Tedeum von Händel, die Krönungsmesse von W. A. Mozart und das Magnifcat von John Rutter (komponiert 1990) aufgeführt. Singbegeisterte neue Mitglieder sind jederzeit Willkommen!

Im Gospelchor "Joyful Singers" wird ebenso wöchentlich mit viel Freude zusammen gesungen.

Für kleine Sänger zwischen 5  und 9 Jahren gibt es den Kinderchor. Dieser singt mehrmals im Jahr im Gottesdienst. Ein besonderer Spaß ist das Einstudieren von Musicals.

Die Orgel

Die Orgel wurde ursprünglich 1689 für die St.-Johannis-Kirche erbaut und 1806 von der Grönauer Gemeinde gekauft. Ihre heutige Form erhielt sie 1968, als die Firma Becker dem schönen barocken Gehäuse ein neues Innenleben verpasste. Die Orgel besitzt 18 Register auf zwei Manualen und Pedal.

Kontakt

Magdalena Andrulewicz

Berliner Straße 2
23627 Groß Grönau

Tel.: 04509/ 10 47
Mobil: 0151/ 29 70 90 37

maandrulewicz@gmail.com
www.kirche-gross-groenau.de