Kirchenmusik in Gülzow

Die Kirchenmusik in Gülzow liegt gemeinschaftlich in vielen Händen. Neben den Organistinnen Nelja Schäfer und Uta Pehmöller sorgen vier weitere Musiker mit ihren Gruppen für den Klang in der Gemeinde.

 

Petri-Singer

Der Kirchenchor Petri-Singer singt unter der Leitung von Barbara Möller. Die Sängerinnen und Sänger aus Gülzow, Kollow, Basedow, Schnakenbek, Tesperhude und Lütau freuen sich über Zuwachs in allen Stimmlagen. Gesungen werden alte und moderne Kirchenlieder, überwiegend in Deutsch.

 

Kontakte

04153 / 55 97 53
barbara@moellerweb.de

Mundharmonika-Chor

Dieser außergewöhnliche Chor hat sich der Mundharmonika verschrieben und spielt Volkslieder, Folklore, Gospel, Kirchenlieder und Klassik. Die Leitung hat Martin Wesche.

 

04155 / 34 32
wswesche@gmx.de

Flötenchöre

In zwei Altersgruppen wird hier gemeinsam auf der Flöte musiziert. Heike-Maria Trabert leitet einen Kinder-Flötenchor und einen Flötenchor für Erwachsene, die gelegentlich auch gemeinsam spielen.

 

04151 / 37 70
heike-maria.trabert@t-online.de

Posaunenchor Gülzow-Lauenburg

Aus einer Fusion entstand dieser Posaunenchor. Unter der Leitung von Katja Bauke wird abwechselnd im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Lauenburg und im St.-Petri-Haus in Gülzow geprobt. Entsprechend tritt die Gruppe auch in beiden Gemeinden auf. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen und können eventuall auch Instrumente leihen.

 

Katja Bauke

Leiterin Posaunenchor

Bergstraße 15
21481 Lauenburg

Tel.: 04153/ 24 58

kirchenmusik@kirche-lauenburg.de
kirche-lauenburg.de