Die Innere Verwaltung

Geschäftsstelle/Gremien

Die Geschäftsstelle ist für Angelegenheiten der Kirchenkreissynode, des Kirchenkreisrates sowie des Finanz-, Bau- und Anlageausschusses zuständig. Zudem fallen in den Aufgabenbereich der Geschäftsstelle das kirchenaufsichtliche Genehmigungsverfahren für Satzungen (Kitas, Friedhöfe) sowie das Siegelwesen. Informationen und Mustersatzungen finden Sie im Handbuch Gremien.

Registratur

In der Registratur werden sämtliche Postein- und -ausgänge der Kirchengemeinden und der Kirchenkreisverwaltung bearbeitet. Für alle Kirchengemeinden und Fachabteilungen der Dienste und Werke befinden sich in der Registratur Postfächer. Einmal wöchentlich wird die in den Postfächern gesammelte Post an die Einrichtungen bzw. Kirchengemeinden versandt. Die Registratur ist auch zuständig für die Zuordnung, Registrierung, Ablage und Aussonderung von Schriftgut.

Catering

In der Kirchenkreisverwaltung werden oft Sitzungen mit Gruppen aus dem ganzen Kirchenkreis abgehalten, oft mit vielen Gästen aus der gesamten Nordkirche. Wir wollen, dass sich alle in unserem Haus wohlfühlen. Zwei Damen sorgen für das leibliche Wohl bei gebuchten Veranstaltungen und sind zuständig für das Herrichten der Säle, Besprechungsräume und der Eingangshalle.

Bei Reservierungsanfragen nutzen Sie bitte das Buchungsformular.

Versicherungen

Für alle kirchlichen Körperschaften besteht aufgrund von Sammelversicherungsverträge der Nordkirche Versicherungsschutz.

Schadenangelegenheiten sind über die Kirchenkreisverwaltung beim Versicherungsdienst zu melden. Frau Jäkel steht Ihnen als Ansprechpartnerin für alle Schadenangelegenheiten zur Verfügung. Die erforderlichen Schadenanzeigen erhalten Sie von ihr auf Anfrage.