Sie erhalten Suchergebnisse vom gesamten Serviceportal des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg:

Suche

Suchbegriff eingeben

Ergebnisse

Nachricht
Copyright: Steffi Niemann

100 000 Euro für die Sanierung der Briefkapelle von St. Marien

Lübeck. Der zweite Teil der Briefkapellen-Sanierung beginnt noch im Dezember: Soeben übergab Johannes Schindler, Ortskurator Lübeck der Deutschen Stiftung Denkmalschutz (DSD), symbolisch 100 000 Euro für die Innensanierung der Kapelle. „Tue Gutes und rede darüber! Als Lübecker bin ich besonders…

100 000 Euro für die Sanierung der Briefkapelle von St. Marien
Nachricht
Copyright: Lutz Rößler

Sieben-Türme-Kalender: Zwölf Unikate unter Acryl zu gewinnen

Lübeck. Die neuen Sieben-Türme-Kalender 2024 mit frischen Perspektiven auf die Sieben Türme von Fotograf Rainer Jensen gibt es ab sofort in den Patengeschäften in Lübeck sowie online käuflich zu erwerben . Und wie immer werden bei den Patinnen und Paten auch Verlosungsboxen stehen, in die die…

Sieben-Türme-Kalender: Zwölf Unikate unter Acryl zu gewinnen
Nachricht
Copyright: Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg

Der Sieben-Türme-Kalender 2024 ist da!

Lübeck. Der neue Sieben-Türme-Kalender wird wie immer pünktlich zum Erntedankfest am 1. Oktober 2023 erhältlich sein und bietet auch dieses Mal neue Sichtweisen. Verantwortlich für diese Blickwinkel zeichnet der Fotograf Rainer Jensen. Besondere Blickwinkel auf Lübeck Der Künstler lebte von 1982 bis…

Der Sieben-Türme-Kalender 2024 ist da!
Nachricht
Copyright: Markus Endreß ©faszinovum

Sonderedition Sieben-Türme-Kalender 2025: Abstimmen und gewinnen!

Lübeck. 2025 feiert der Sieben-Türme-Kalender seinen zehnjährigen Geburtstag. Grund genug, eine Sonderedition herauszubringen – und die Fans – und alle, die es noch werden wollen, über die abgedruckten Motive abstimmen zu lassen. Die Sonderedition 2025 wird elf Motive aus den Sieben-Türme-Kalendern…

Sonderedition Sieben-Türme-Kalender 2025: Abstimmen und gewinnen!
Nachricht
Copyright: Steffi Niemann

Schmidt ahoi! Der Flüchtlingsbeauftragte geht von Bord

Lübeck. „Schmidt ahoi!“ heißt es am Mittwoch, 13. September 2023, ab 18 Uhr in St. Marien zu Lübeck. Nach zwölf Jahren wird Kapitän Stefan Schmidt aus seinem Ehrenamt als Beauftragter für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen für das Land Schleswig-Holstein verabschiedet. Niemand flieht, der…

Schmidt ahoi! Der Flüchtlingsbeauftragte geht von Bord
Nachricht
Copyright: Bastian Modrow

Eine Stadt feiert Erntedank 


Lübeck. Eine Stadt feiert Erntedank: Am Sonntag, 1. Oktober 2023, lädt der Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg gemeinsam mit St. Marien zu Lübeck und dem „Lübeck Management“ auf den Lübecker Markt ein. Schwerpunktthema des diesjährigen Open-Air-Gottesdienstes ist die Arbeit der Lübecker Tafel. Pröpstin…

Eine Stadt feiert Erntedank 

Nachricht
Copyright: Steffi Niemann

Drei neue Glocken für St. Marien zu Lübeck

Lübeck. Künftig umfasst das Hauptgeläut von St. Marien im Nordturm zwölf Glocken. Damit ist es eines der größten in Deutschland. Eine der insgesamt drei Glocken wurden im feierlichen Rahmen „eingeholt“: „Die Einholung der Glocken ist ein liturgisches Ritual, da die Glocken zu den Gottesdiensten…

Drei neue Glocken für St. Marien zu Lübeck
Nachricht
Copyright: Bastian Modrow

Das war ein Fest! 10 000 Lübecker feiern ihren Dom

Lübeck. Die Festwoche zum Dom-Geburtstag klingt bei vielen Lübeckern noch nach: „So schön hätten wir es uns nicht träumen lassen – das war ein wunderbares, von der ersten bis zur letzten Minute heiteres, fröhliches, bei aller Leichtigkeit auch tiefgehendes Fest. Vom Abendsegen mit Lichtermeer,…

Das war ein Fest! 10 000 Lübecker feiern ihren Dom
Groß Grönau / Nachricht
Copyright: Annkathrin Bornholdt

Plattdüütsche Andachten zwischen Pfingsten und Erntedank in der Kapelle

Von Pfingsten bis Erntedank gibt es (nicht nur) für Fans der plattdeutschen Sprache die "Plattdüütschen Andachten" in der Wegekapelle in Klein Grönau. Immer sonntags um 9.30 Uhr. "Ich freue mich über diese besonderen Gottesdienste für Frühaufsteher zwischen Pfingsten und Erntedank – in unserer…

Plattdüütsche Andachten zwischen Pfingsten und Erntedank in der Kapelle
Nachricht
Copyright: Bastian Modrow

Interpretationen zur Schöpfung: Ausstellung in St. Marien

Lübeck. 19 Künstler:innen des Vereins "defacto Art" stellen in St. Marien zu Lübeck aus. Zu sehen sind außergewöhnliche Interpretationen zum Thema „Schöpfung“. Der Titel der Holzskulptur „Der Mensch als Restrisiko“ von Marion Frehse fasst zusammen, was Besucher:innen in St. Marien zu Lübeck als…

Interpretationen zur Schöpfung: Ausstellung in St. Marien