Suche

Suchbegriff eingeben

Ergebnisse

Außenaufnahme: Ein Mann mit blauem Hemd im Halbprofil. Im Hintergrund ein Busch und ein Gebäude. - Copyright: Oliver Pries

Neuer Pastor an der Paul-Gerhardt-Kirche

Oliver Okun ist neuer Pastor in der Paul-Gerhardt-Gemeinde. Mit Frau, Sohn und Hund kommt der 50-Jährige aus Ahrensburg in die Hansestadt, um eine der beiden Pastorenstellen der Gemeinde zu besetzen. Oliver Okun übernimmt in Paul-Gerhardt-Gemeinde Die Paul-Gerhardt-Gemeinde am Rande...

Neuer Pastor an der Paul-Gerhardt-Kirche
Pastorin Jennifer Rath aus Breitenfelde gestaltet die Zeit mit ihren Konfis neuerdings per App. - Copyright: Franzi Schädel (Franzitrifftdasleben)

Konfirmanden bleiben per App verbunden

Kein Lernen, keine Gottesdienste, kein Miteinander: Auch Konfirmandenunterricht gestaltet sich derzeit schwierig. Jennifer Rath, Pastorin in Breitenfelde, geht deshalb einen ungewöhnlichen Weg: Sie plant, den Unterricht für ihre „Konfis“ bis auf Weiteres per App zu gestalten. Die Konfis sind...

Konfirmanden bleiben per App verbunden
Pastorin Angelika Gogolin nimmt für die Instagram-Fotos gerne neue Perspektiven ein. Sie steht in der Kirche. - Copyright: Florian Läufer

Instagram: Pastoren auf neuen Wegen

Ein Medium, das viele für oberflächlich halten, wird in Zeiten der Krise zu einem Kanal für tiefgehende Botschaften: Eine Pastorin und ein Pastor aus dem Lauenburgischen nutzen Instagram für ihre Zwecke. Sie halten Andachten darüber ab und feiern Gottesdienste. ...

Instagram: Pastoren auf neuen Wegen
Ein junger Mann mit modischer karierter Mütze lacht herzlich in die Kamera - Copyright: Holger Wöltjen

Holger Wöltjen über Jugendliche in der Corona-Krise

Schule, Freizeit, Erwachsen werden: Alles ist anders für Jugendliche und junge Erwachsene in der Corona-Krise. Jung sein in der Pandemie - darauf blicken Befragungen und Studien ganz allgemein . Holger Wöltjen, Leiter des Jugendpfarramtes, zeichnet ein detaillierteres Bild aus seiner Arbeit mit...

Holger Wöltjen über Jugendliche in der Corona-Krise
St. Petri hat einen Hilfsfonds für in Not geratene Bühnenkünstler aufgelegt. - Copyright: Thorsten Biet

St-Petri-Hilfsfonds für Bühnenkünstler in Not

Mit einem Künstlerhilfsfonds möchte St. Petri zu Lübeck in Not geratenen Musikern, Schauspielern und Tänzern helfen. Die finanzielle Unterstützung soll Künstlern zugutekommen, die von der Corona-Krise besonders stark betroffen sind. Unterstützt wird die Kirche dabei von der Lübecker...

St-Petri-Hilfsfonds für Bühnenkünstler in Not
Eine Frau zeigt auf ein Haus. Blauer Himmel, am rechten Bildrand ein Baum. - Copyright: Oliver Pries

Eine Glocke für das St.-Lukas-Haus

Das St.-Lukas-Haus im Lübecker Hochschulstadtteil hat eine Glocke erhalten. Sie soll ab dem 1. August läuten und dem Stadtteil eine Stimme geben. Offene Glocke für die Kirchengemeinde St. Jürgen Zwei Anläufe hat es gebraucht, die neue Glocke zu hängen. Anfang Mai war ein...

Eine Glocke für das St.-Lukas-Haus
Funf Männer und Frauen auf Abstand rund um eine Holzbank. Im Hintergrund ein Baum. - Copyright: Oliver Pries

Aktion Naturraum: Rose-Stiftung spendet 10000 Euro

Die Kirchengemeinde St. Georg Genin erhält 10.000 Euro von der Lübecker Rose-Stiftung . Mit dem Geld will die Gemeinde die Natur rund um die fast 800 Jahre alte St. Georg Kirche fördern. „Naturrraum“ nennt sich das Projekt, bei dem über 22.000 Euro investiert werden soll. ...

Aktion Naturraum: Rose-Stiftung spendet 10000 Euro
Ein Mann mit Brille, im Hintergrund eine Altar und ein Kreuz. - Copyright: Oliver Pries

Neuer Pastor bringt frischen Wind nach Aumühle

„Ich bin Gemeindepastor von Herzen“, sagt Christoffer Sach. Mitten in der Corona-Hochzeit hat der 43-jährige Pastor die Kirchengemeinde Aumühle übernommen – und freut sich nun auf die Vielfalt in seinem neuen Wirkungsfeld. Neue Gottesdienst-Formate ausprobiert „In meines...

Neuer Pastor bringt frischen Wind nach Aumühle
Eine Frau hält ein Fagott, ein Mann hält ein Kontrabass. Im Hintergrund eine Backsteinmauer mit Schaukasten. - Copyright: Oliver Pries

Kulturfunken: Alte Musik in Lübecker Kirchen

Ein ganz besonderes Musiker-Duo spielt noch bis zum 11. Oktober 2020 Werke alter Meister in Lübecker Kirchen. Möglich macht diese ungewöhnliche Kooperation der "Kulturfunken". Kulturfunke der Possehl-Stiftung Kein Einkommen, keine Veranstaltungsorte, keine Aufführungen: Künstler hat die...

Kulturfunken: Alte Musik in Lübecker Kirchen
Eine Frau mit Brille. Sie trägt ein weißes Polo-Shirt. Im Hintergrund ein Haus. - Copyright: Oliver Pries

Kümmerer Netzwerk: Vortrag "Wandel in der Trauer- und Bestattungskultur"

Das "Kümmerer Netzwerk" lädt ein: Am Dienstag, 8. September, von 17 bis 19 Uhr, findet der Vortrag „Wandel in der Trauer- und Bestattungskultur“ im Multifunktionssaal im Amt Hohe Elbgeest in Dassendorf statt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich: Telefon 0176 / 79557561, E-Mail ...

Kümmerer Netzwerk: Vortrag "Wandel in der Trauer- und Bestattungskultur"