Kirchenmusik in St. Marien

Als Ort für Kirchemusik kann die Marienkirche auf eine lange Tradition mit großer Bedeutung für den gesamten Nordeuropäischen Raum schauen. Von der Zeit des Barock, in der die Organisten und Komponisten Franz Tunder und Dieterich Buxtehude hier wirkten, bis in die heutigen Tage ist St. Marien ein Ort herausragender musikalischer Aufführungen in Gottesdiensten, Konzerten und Festivals.

Marienorganist Johannes Unger

Johannes Unger (*1976) ist seit 2009 Organist an St. Marien. Er wuchs in einem musikalischen Elternhaus auf und studierte Klavier, Orgel und Kirchenmusik in Leipzig und Kopenhagen. Zu seinen Lehrern gehörten Ullrich Böhme, Hans Fagius und Markus Tomas. Von 2003 bis 2009 war er Assistenzorganist an der Thomaskirche in Leipzig. Er erregte internationale Aufmerksamkeit, als er in kurzer Zeit drei bedeutende Orgelwettbewerbe gewann (Odense 1998, Leipziger Bachwettbewerb 2000 und St. Albans 2001).

Konzerte und Kurse führen Johannes Unger in viele Länder Europas, nach Nordamerika und Australien. Regelmäßig entstehen Aufnahmen für Rundfunk und auf CD. Bis 2009 unterrichtete er an der Hochschule für Kirchenmusik in Halle. 2009 erhielt er einen Lehrauftrag an der Musikhochschule Lübeck.

Marienorganist Johannes Unger
Marienorganist Johannes Unger

Capella St. Marien

Marienorganist Johannes Unger gründete im Jahre 2010 das unter seiner Leitung musizierende Ensemble Capella St. Marien. Dazu gehören ca. 30 Sänger und Instrumentalisten. In projektbezogener Arbeit ist das Ensemble in Gottesdiensten und Konzerten, während der jährlich stattfindenden Buxtehude-Tage und der Lübecker Abendmusiken in der Marienkirche zu erleben. Die Capella St. Marien hat Werke von Tunder, Buxtehude, Bach, Vierne, Latry, Liszt, Karg-Elert und Unger aufgeführt.

Marien Brass

Seit 2013 findet eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Ensemble NDR-Brass und Marienorganist Johannes Unger statt. Aus dem Wunsch nach kontinuierlicher Zusammenarbeit mit den NDR-Musikern entstand die Idee zu etwas Neuem: Constantin Ribbentrop und Johannes Unger initiierten 2015 das Ensemble Marien Brass, das sich neben der gängigen Literatur auch der einmaligen Musiktradition der Marienkirche mit ihren berühmten Komponisten Buxtehude und Tunder widmet.
 

 

Die drei Orgeln von St. Marien

Die Hauptorgel im Gottesdienst und bei Konzerten befindet sich im Westwerk und ist eine der größten Kirchenorgeln mit mechanischer Traktur überhaupt. Sie wurde von der Firma Kemper & Sohn 1968 fertig gestellt.

An die Stelle der Totentanz-Orgel aus dem 15. Jahrhundert trat 1985/86 ein instrument der Firma Alfred Führer in Wilhelmshaven. Es ist kein Nachbau, sondern entspricht den Klang- und Gestaltungsvorstellungen unserer Zeit. Damit ist sie besonders gut für Kompositionen des 17. und 18. Jahrhunderts geeignet. 

In der Briefkapelle befindet sich eine aus Ostpreußen stammende Hausorgel. Nachdem sie 200 Jahre lang in der Schlosskapelle von Dönhofstädt bei Rastenburg erklang, brachte der Lübecker Orgelbaumeister Karl Kemper das Instument im Jahr 1933 nach St. Marien.

 

Die Lübecker Knabenkantorei an St. Marien

Die Lübecker Knabenkantorei ist mit ihren Knaben-, Mädchen- und Nachwuchschören in zahlreichen Gottesdiensten und Konzerten in St. Marien zu erleben. Neben den vier Weihnachtssingen mit tausenden Besuchern aus ganz Deutschland und der Welt gehören die jährlichen Aufführungen der Bach’schen Johannespassion und verschiedener Kantaten von Dieterich Buxtehude zu den musikalischen Höhepunkten. Im Sommer etablierte die Kantorei die Konzertreihe NachtKlänge mit Gregorianischen Chorälen, Orgelmusik und Percussion.

Weitere informationen

Capella St. Marien
Capella St. Marien

Kontakt

Johannes Unger

Marienorganist

Marienkirchhof 2-3
23552 Lübeck

Tel.: 0451/ 39 77 01 81

marienorganist@st-marien-luebeck.de
www.st-marien-luebeck.de


Karl Hänsel

Marienkantor

Königstr. 5, Gartenhaus
23552 Lübeck

Tel.: 0451/ 39 77 00

haensel@knabenkantorei.de
www.st-marien-luebeck.de


Heidi Maria Becker

Leiterin CANTA!-Mädchenchor der GEMEINNÜTZIGEN

Königstr. 5, Gartenhaus
23552 Lübeck

Tel.: 0451/ 7 60 80
Fax: 0451/ 9 89 71 56

becker@knabenkantorei.de
www.st-marien-luebeck.de