Freie Stellen im Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg

  • Wir suchen dich!

    Gehst du auch im Matsch mit uns raus? Hast du 20 Hände zum Trösten, Malen und Türme bauen? Singst du mit uns?

    Hast du Freude uns beim "Groß werden" zu begleiten?

    Dann bewirb dich ab sofort als

    Erzieherin/Erzieher

    bei der Ev.-luth. Kirchengemeinde Breitenfelde, Dorfstraße 26, 23881 Breitenfelde.

    Die Kirchenzugehörigkeit wird vorausgesetzt.

    Wir suchen sowohl für den Krippen- als auch für den Elementarbereich und bieten Vollzeitstellen (unbefristet).

    Ansprechpartnerinnern sind: Frau Koop (Tel.: 04542/ 14 21) oder bei Frau Weigel (Tel.: 04156/ 74 01).

    Die Bewerbungsfrist läuft bis auf Weiteres bis zum Ende des Jahres, 31. Dezember 2019.

  • FSJ-Stelle ab Sommer frei

    Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Luther-Melanchthon mit ihrem Mehrgenerationen-Projekt sucht ab dem 01. September 2019 eine neue FSJ-Kraft für ein Jahr.

    Die Aufgaben sind vielfältig und umfassen u. a. Einsatz in der Kinderkirche, im Jugendtreff und beim Luthertisch, Engagement in der Öffentlichkeitsarbeit und Projektplanung, allgemeine Büroarbeiten, Mitarbeit in der Gedenkstätte zu den vier Lübecker Märtyrern, Hilfe bei der Durchführung und Entwicklung verschiedener, auch neuer Gemeindeangebote und mehr.

    Weitere Informationen gibt es unter:

    Telefon: 0451/ 39 98 44 18

    oder info@luther-leuchtet.de

    oder auf der Homepage www.lutherkirche-luebeck.de

  • Die evangelische Kindertagesstätte Aumühle sucht zu sofort eine Erzieherin/einen Erzieher, SPA oder eine Heilerzieherin/einen Heilerzieher oder mit einem vergleichbarerem Abschluss.

    Die direkt am Sachsenwald in einer kleinen Gemeinde gelegene, gemütliche Kita besteht aus zwei Elementargruppen und einer kleinen Krippengruppe.

    Für unsere Elementargruppen suchen wir eine Zweitkraft für 28 Stunden, vorwiegend in der Mittags-/Nachmittagsbetreuung bis 16.00 Uhr.

    Ein respekt- und achtungsvoller Umgang mit Eltern, Kindern und Kollegen ist uns wichtig.

     

    Wir bieten ihnen

    • Gestaltungsspielraum für ihr kreatives Potential
    • eine wohlwollende, intensive und kollegiale Zusammenarbeit in einem netten Team
    • Teamsupervision
    • Fortbildung
    • Gehalt nach KAT
    • Jahressonderzahlungen
    • eine betriebliche Altersvorsorge

     

    Wir wünschen uns:

    • eine aufgeschlossene, engagierte Fachkraft mit Liebe zum Beruf

     

    Haben wir ihr Interesse geweckt?
    Sie erreichen uns unter 04104/ 51 74 oder 04104/ 30 59.

    Wir freuen uns auf ihre Bewerbung bis zum 14. August 2019, die Sie bitte an folgende Adresse senden:

    Ev. Kindertagesstätte Aumühle
    Frau Nadine Ziburt
    Weidenstieg 2
    21521 Aumühle

    kindergarten@kirche-aumuehle.de
    kirchenbuero@kirche-aumuehle.de

  • Wo ist unser neuer Kollege oder unsere neue Kollegin?

    Farbkleckse, Gitarrenklang, Waldabenteuer, mit allen Sinnen in Bewegung und immer wieder neue Projektideen – einen Platz, an dem man gerne arbeitet…
    Wer hat Freude daran, jeden Tag mit den Kindern einen neuen Entwicklungsschritt zu gehen?

    Die Ev.- Luth. Kirchengemeinde Brunstorf sucht für den Elementar- und den Krippenbereich ihres Ev. Kindergartens in Dassendorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt

    eine/einen Erzieherin/ Erzieher oder Sozialpäd. Assistentin/ Sozialpäd. Assistenten 25,0 bis 39,0 Wochenstunden (unbefristet)

    Wir bieten:

    • aufgeweckte Kinder
    • eine gute personelle Besetzung
    • ein engagiertes und fröhliches Team
    • einen Kirchengemeinderat, der die pädagogische Arbeit des Kindergartens trägt
    • eine interessierte Elternschaft
    • Bezahlung nach KAT
    • regelmäßige Teamfortbildungen
    • Gitarrenunterricht im Rahmen der Arbeitszeit
    • Zusammenarbeit mit einer Wildnispädagogin

    Wir wünschen uns:
    Eine/n aufgeschlossene/n und teamfähige/n MitarbeiterIn

    Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche bzw. einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) setzen wir voraus.

    Bitte bewerben Sie sich  bei der
    Ev. – Luth. Kirchengemeinde Brunstorf, Kirchweg 11, 21524 Brunstorf
    oder per E-Mail: kindergarten@kirche-brunstorf.de
    Rückfragen bitte an Birgit Westensee oder Sonja Troll Telefon: 04104/ 52 04

     

  • Die Stelle hat einen Umfang von 19,5 Stunden und ist nicht befristet. Dienstort ist Ratzeburg.

    Die Fachstelle unterstützt Kirchengemeinden und gesamtkirchliche Einrichtungen bei der Entwick-lung von Schutzkonzepten gegen sexualisierte Gewalt. Sie berät, begleitet, stellt Arbeitsmaterial zur Verfügung und setzt sich insgesamt dafür ein, dass sich Menschen, die Angebote der Kirche wahr-nehmen, die sich in der Kirche engagieren oder einen kirchlichen Arbeitsplatz haben, sicher vor grenzverletzendem Verhalten fühlen können. Zum Team der Fachstelle gehören eine Leiterin, eine Mitarbeiterin in der Fachberatung für Kindertagesstätten, ein Pastor sowie die/der Sekretär*in.

    Im Team der Fachstelle übernehmen Sie schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:

    Allgemeine Büroorganisation

    • Organisatorische Kommunikation (schriftlich, mündlich, digital) mit den kirchlichen Trägern, die Schutzkonzepte entwickeln oder dies vorhaben sowie innerhalb der Fachstelle
    • Besorgen und Erstellen von Arbeits- und Schulungsmaterial nach Vorgaben der Leitung
    • Anfertigung von Kopien und Drucken
    • Protokollführungen und Dokumentationen
    • Kalenderführung für die Fachstelle

    Wir suchen eine freundliche und engagierte Persönlichkeit, die

    • eine Ausbildung im Bereich Verwaltung/Sekretariat (oder gleichwertig) hat
    • über fundierte PC-Kenntnisse (sichere Anwendung von MS Office) verfügt
    • Arbeit in/mit dem Internet und digitale Kommunikation beherrscht
    • eine belastbare, taktvolle und umsichtige Arbeitshaltung mitbringt
    • teamorientiert mit anderen zusammenarbeitet
    • eine hohe kommunikative Kompetenz besitzt
    • und anderen mit Einfühlungsvermögen begegnet.

    Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland oder einer Gliedkirche der Arbeitsge-meinschaft Christlicher Kirchen (ACK) ist wünschenswert.

    Wir bieten

    eine interessante, vielseitige und herausfordernde Aufgabe
    Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team mit gutem Betriebsklima.
    ein gut ausgestattetes Büro in Ratzeburg
    geregelte Arbeitszeiten
    eine Vergütung und Sozialleistungen nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen-Tarifvertrag (KAT)

    Nähere Informationen erhalten Sie von der Leiterin der Fachstelle, Frau Janina Timmermann, Ev.- Luth. Kirchenkreis Lübeck- Lauenburg,
    Fachstelle zur Prävention sexualisierter Gewalt, Am Markt 7, 23909 Ratzeburg
    Tel.: 0176 19 79 02 73, Mail: jtimmermann@kirche-LL.de
    Schriftliche Bewerbungen sind bis zum 12. August 2019 an Frau Timmermann zu richten.

    Entscheidend ist nicht das Datum des Poststempels, sondern der rechtzeitige Zugang bei der ange-gebenen Adresse.
    Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen. Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten oder andere im Zu-sammenhang mit der Bewerbung stehende Auslagen nicht erstattet werden. Sollte anlässlich der Einstellung ein Umzug erforderlich werden, können keine Umzugskosten erstattet werden