Freie Stellen im Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg

  • Wir suchen dich!

    Gehst du auch im Matsch mit uns raus? Hast du 20 Hände zum Trösten, Malen und Türme bauen? Singst du mit uns?

    Hast du Freude uns beim "Groß werden" zu begleiten?

    Dann bewirb dich ab sofort als

    Erzieherin/Erzieher

    bei der Ev.-luth. Kirchengemeinde Breitenfelde, Dorfstraße 26, 23881 Breitenfelde.

    Die Kirchenzugehörigkeit wird vorausgesetzt.

    Wir suchen sowohl für den Krippen- als auch für den Elementarbereich und bieten Vollzeitstellen (unbefristet).

    Ansprechpartnerinnern sind: Frau Koop (Tel.: 04542/ 14 21) oder bei Frau Weigel (Tel.: 04156/ 74 01).

    Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. Juni 2019.

  • Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schwarzenbek sucht für ihre Kindertagesstätte St. Franziskus per sofort eine Erzieherin/einen Erzieher mit 39 Wochenstunden unbefristet als Springer in allen Gruppen.

    Wir sind eine fröhliche, lebhafte, kreative, musikalische KiTa, die Unterstützung in allen Gruppen benötigt.

    Wir wünschen uns:

    •    einen Abschluss als anerkannte/r Erzieher/in
    •    eine/n teamfähige/n Mitarbeiter/in
    •    die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche
    •    Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption und der ständigen Fortschreibung des Qualitätsmanagementhandbuches


    Wir bieten Ihnen:

    •    ein aufgeschlossenes, motiviertes und qualifiziertes Team von pädagogischen Fachkräften
    •    eine moderne, gut ausgestattete Einrichtung
    •    einen Arbeitsplatz mit fünf Fortbildungstagen im Kalenderjahr und zusätzlich zwei Teamfortbildungstagen
    •    Freistellung und Kostenübernahme für die Theologisch-Religionspädagogische Grundqualifizierung (TRG-Fortbildung)
    •    regelmäßige Teambesprechungen mit Raum zum fachlichen Austausch
    •    Fachberatung, Supervision und Coaching
    •    unterstützende kollegiale Netzwerke  
    •    Verfügungszeit zur Planung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
    •    leistungsgerechte Vergütung nach KAT mit den üblichen Sozialleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    •    eine betriebliche Altersvorsorge
     

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Diese senden Sie bitte bis zum 15. April 2019 an:

    Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schwarzenbek, Markt 5 b in 21493 Schwarzenbek oder per Mail an: kirchenbuero@kirche-schwarzenbek.de

    Weitere Auskünfte erteilt Frau Iris Thiede, Kita St. Franziskus, Tel. 04151/ 25 82.  

    Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten und/oder andere im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Auslagen nicht erstattet werden.

  • Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Georgsberg sucht für ihre Kindertagesstätte in Buchholz ab sofort oder später: Sozialpädagogische Assistenten (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit und Erzieher (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit.

    Wir sind ein engagiertes Team in unserer 7-gruppigen Einrichtung, mit dem Kinder (Alter 1 bis 6 Jahre) mit viel Wertschätzung und Einfühlungsvermögen „groß werden“ dürfen. Gemeinsam begleiten wir sie auf ihrem Weg, die Welt, in der sie leben, zu erkunden und zu verstehen und sie in Entwicklungs- und Bildungsprozessen zu unterstützen und zu fördern.
     

    Wir wünschen uns

    fachlich qualifizierte Menschen, die uns mit Begeisterung dabei begleiten und Freude am team-orientierten Arbeiten haben. Neben ganzheitlicher religionspädagogischer Arbeit legen wir großen Wert auf Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein.


    Wir bieten:

    • eine moderne, gut ausgestattete Einrichtung (Bilder: www.st-georgsberg.de)
    • Vergütung nach KAT (Kirchlicher Arbeitnehmer/Innen-Tarifvertrag
    • familien- und teamfreundliche Dienstpläne
    • jährlich stattfindende Team-, Konzeptions- und Fachtage, Fachberatung und Fortbildungen


    Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche wird vorausgesetzt.
     

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 30. April 2019 an:

    Ev. Kindergarten Buchholz
    Schulweg 2 a
    23911 Buchholz

    kigabu@st-georgsberg.de
     

    Fragen beantwortet Ihnen gern:

    Frau Martina Bergner, Leiterin der Kindertagesstätte, Telefon: 04541/ 8 41 16.

  • Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Sandesneben sucht für den Krippenbereich der Kindertagesstätte Sandesneben eine/einen Erzieher/in (m/w/d) zum 01.08.2019 für 39 Wochenstunden (unbefristet) sowie eine/einen Erzieher/in (m/w/d) ab sofort oder auch später für 33 bis 39 Wochenstunden (vorerst befristet bis November 2021, in Elternzeitvertretung).


    Wir suchen Dich!

    Wer kann sich auf Farbkleckse an der Wand und Nudelreste auf dem Boden einlassen?


    Wir bieten:

    • aufgeweckte Kinder & ein engagiertes Team
    • einen Kirchengemeinderat, der die pädagogische Arbeit des Kindergartens trägt
    • Bezahlung nach KAT & regelmäßige Teamfortbildungen


    Die Kirchenzugehörigkeit wird erwünscht.

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 30. April 2019 an die Kirchengemeinde Sandesneben, z. Hd. Herrn Pastor Oliver Erckens, Altes Dorf 5, 23898 Sandesneben (E-Mail: o.erckens@kirche-sandesneben.de).

    Nähere Auskünfte erteilt Ihnen die Leiterin der Kindertagesstätte, Frau Kerstin Fokuhl, unter der Telefonnummer: 04536/ 7 57.

  • Die evangelische Kindertagesstätte Aumühle sucht zu sofort eine
    sozialpädagogische/n Assistenten/in oder vergleichbarer Abschluss.

    Die direkt am Sachsenwald in einer kleinen Gemeinde gelegene, gemütliche Kita besteht aus zwei Elementargruppen und einer kleinen Krippengruppe. Für unsere Gruppen suchen wir eine Springkraft für 20 bis 39 Stunden. Unsere Öffnungszeiten sind von 7.30 bis 15/16 Uhr. Ein respekt- und achtungsvoller Umgang mit Eltern, Kindern und Kollegen ist uns wichtig.
     

    Wir bieten ihnen:

    Gestaltungsspielraum für ihr kreatives Potential, eine wohlwollende, intensive und kollegiale Zusammenarbeit in einem netten Team und weiterhin: Fortbildung, Gehalt nach KAT, Jahressonderzahlungen, betriebliche Altersvorsorge.

     

    Wir wünschen uns:

    Eine aufgeschlossene, engagierte Fachkraft mit Liebe zum Beruf sowie Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche.

     

    Haben wir ihr Interesse geweckt?

    Sie erreichen uns unter 04104/ 51 74 oder 04104/ 30 59.
     

    Wir freuen uns auf ihre Bewerbung bis 30. April 2019.


    Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

    Ev. Kindertagesstätte Aumühle
    Frau Ziburt
    Weidenstieg 2
    21521 Aumühle
    kindergarten@kirche-aumuehle.de
    kirchenbuero@kirche-aumuehle.de

  • In der Ev.-Luth. Wichern-Kirchengemeinde in Lübeck ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine halbe Stelle (19,50/39,00 Std., unbefristet) mit einer Diakonin/einem Diakon, einer Sozialpädagogenin/einem Sozialpädagogen oder einer Gemeindepädagogin/einem Gemeindepädagogen zu besetzen.

    Die Wichern-Gemeinde befindet sich im Stadtteil Moisling (Lübeck). Sozialer Brennpunkt einerseits und Sanierungen und Erneuerungen andererseits sind die beiden Pole, in denen die Menschen hier der Kirche die Treue halten. Es wird viel gebaut; sogar eine neue Mitte des Stadtteils entsteht unter Beteiligung der Bevölkerung. Spielplätze entstehen und Grünflächen werden neu angelegt. Der Stadtteil liegt im Westen Lübecks und ist von Grün und Flüssen umrahmt.

    Im Gemeindeleben befinden sich Kindertagesstätten, Krabbelgruppe, Frauen- und Männergruppen, Seniorenkreis, die Kantorei und vieles andere. Unsere Gottesdienste sind unterschiedlich geprägt und haben einen ihrer Höhepunkte in der jährlichen großen Kinderbibelwoche.

    Die gute Zusammenarbeit mit den Stadtteilgremien und Schulen ist schon seit Jahren erfreulich stabil. Inmitten einer lebendigen und vielfältig aufgestellten Gemeinde mit vielen Ehrenamtlichen hat unsere Jugendarbeit ihren festen Platz.
     

    Wir freuen uns auf einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin, die

    • kreativ, strukturiert, eigenverantwortlich und motivierend arbeitet
    • Teamarbeit kennt und schätzt
    • Kontaktfreudigkeit sowie Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mitbringt


    Wir wünschen uns:

    • die Leitung unseres Jugendcafés mit seinen jugendlichen Teamern
    • pfiffige, neue und eigene Ideen, die Kinder- und Jugendarbeit zu leiten und zu stärken
    • kompetente, aufmerksame und achtsame Begleitung der jugendlichen Teamer/innen
    • freundliche Vermittlung biblischer Inhalte in den Lebensalltag hinein
    • konstruktive Zusammenarbeit mit Pastor und Jugendteamern in der Konfirmandenarbeit
    • dass Jugendliche und Kinder weiterhin sichtbar bei Festen und Gottesdiensten ihren festen Platz behalten
    • die eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Freizeiten


    Wir bieten:

    • Teamarbeit
    • eine vielfältig aufgestellte Gemeinde mit motivierten Ehrenamtlichen
    • konzeptionelle Freiheit, eigene Ideen zu entwerfen und umzusetzen
    • einen aufstrebenden Stadtteil
    • ein frisch saniertes Jugendcafé
    • eine gute technische Ausrüstung
    • ein gutes Netzwerk mit Kooperationspartnern im Stadtteil (Sozial-Meeting)
    • ein selbst zu verwaltendes Budget zur Umsetzung der eigenen Ideen
       

    Die theologische Ausrichtung beschränkt sich nicht auf die Kirchenmitgliedschaft. Vor allem ist uns hier besonders wichtig, dass Jugendliche freundlich und kreativ begleitet und geleitet werden, in dem sie lernen, ihre eigenen Fähigkeiten zu entdecken und zu nutzen. Gerade wenn die Jugendzeit auch als eine Zeit der Suche nach sich selbst erlebt wird, sollte die/der neue Mitarbeiter/in auf motivierende Weise den Jugendlichen immer wieder mit Herz und Verstand begegnen. Eine gute Portion Hoffnung und Glaube braucht es ebenfalls, um zu fördern und zu fordern. Das Entgelt erfolgt nach KAT.


    Bewerbungen bitte bis zum 15. Mai 2019 an:

    Wichern-Gemeinde, Reußkamp 36, 23560 Lübeck, z. Hd. Herrn Pastor Christian Gauer oder an folgende E-Mail-Adresse: christiangauer1@googlemail.com

     

  • Im Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg ist in der Kirchenbauhütte eine Stelle als Maurer/-in (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 39,00 Wochenstunden zu besetzen.

    Die Bauabteilung der Kirchenkreisverwaltung betreut etwa 400 Gebäude der Kirchengemeinden und des Kirchenkreises. Darunter befinden sich 90 Kirchen und Kapellen, die mehrheitlich unter Denkmalschutz stehen. Die Kirchenbauhütte des Kirchenkreises kümmert sich um diese Gebäude und führt schwerpunktmäßig Sanierungsmaßnahmen mit hohem denkmalpflegerischen Anspruch durch. Sie steht als Institution des Bauhüttenwesens mit im nationalen Register des „Best Practice“ des immateriellen Kulturerbes der UNESCO und steht für die Bewahrung traditioneller Handwerkstechniken sowie Wissensvermittlung und steht damit auch im Focus der Öffentlichkeit.
     

    Ihr Aufgabenbereich umfasst schwerpunktmäßig:

    • Maurerarbeiten sowie weitere handwerkliche Arbeiten, überwiegenden in den Kirchen und Kapellen des Kirchenkreises unter dem Aspekt einer denkmalgerechten Ausführung Umgang und Verarbeitung historischer aber auch moderner Baumaterialien
    • Unterstützung/ Mitarbeit bei Voruntersuchungen und Vorplanung bei konstruktiv anspruchsvollen Projekten

     

    Wir wünschen uns von Ihnen:

    • eine abgeschlossene Ausbildung als Maurer
    • Berufserfahrung bzw. umfangreiche Praxiskenntnisse auch im denkmalpflegerischen Bereich
    • die Fähigkeit, selbständig, flexibel, eigeninitiativ und vorausschauend zu denken und zu arbeiten
    • Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft sowie einen freundlichen Umgang und sicheres Auftreten gegenüber den Kirchengemeinden

     

    Wir bieten:

    • eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit 39,00 Wochenstunden
    • Vergütung und Sozialleistungen nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen-Tarifvertrag (KAT)
    • betriebliche Altersvorsorge durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder
    • eine herausfordernde und vielseitige Tätigkeit für Kirchengemeinden und Kirchenkreis
    • ein baufachlich interessantes Aufgabenfeld
    • ein motiviertes Mitarbeiterteam


    Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland oder einer Gliedkirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) ist wünschenswert.
     

    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung bis zum 15. Mai 2019 an:

    Ev.- Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg
    z. Hd. Frau Kreuzer
    Bäckerstraße 3-5
    23564 Lübeck

    Entscheidend ist nicht das Datum des Poststempels, sondern der rechtzeitige Zugang bei der angegebenen Adresse.
     

    Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte an:

    bewerbung@kirche-LL.de
    Auskünfte erteilt Frau Kreuzer unter der Tel.-Nr. 0451 / 79 02-180.

    Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen. Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten oder andere im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Auslagen nicht erstattet werden. Sollte anlässlich der Einstellung ein Umzug erforderlich werden, können keine Umzugskosten erstattet werden.

     

  • Die Ev. Luth. Kirchengemeinde Basthorst sucht für ihren Ev.-Luth. Kindergarten Pusteblume in Basthorst eine/einen Sozialpadagogische/n Assistenten/in für die Krippe für 31,5 Stunden am Vor- und Nachmittag.


    Wir sind:

    eine vier- gruppige Einrichtung mit zwei Regel-, einer Familien-, und einer Krippengruppe. Unser Team engagiert sich, um allen Kindern die bestmögliche Unterstützung beim Spielen, Singen, Erzählen, Entdecken, Erleben, Erfahren, Experimentieren, „Groß-werden“ und noch so vieles mehr zu geben.

     

    Wir wünschen uns jemanden,

    dem gerade die Arbeit mit unseren Kleinsten am Herzen liegt und der mit Elan, Freude, Flexibilität und fachlicher Kompetenz unser Krippenteam unterstützt.

     

    Wir bieten:

    • eine modern augestattete Krippe
    • Vergütung nach KAT
    • die Möglichkeit, sich regelmäßig fortzubilden
    • Fachberatung
       

    Die Zugehörigkeit zur Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland oder einer Gliedkirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) ist wünschenswert.
     

    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 31. Mai 2019 an :

    Ev.-Luth. Kindergarten Pusteblume
    Hauptstraße 34
    21493 Basthorst

    oder an:

    kindergarten-basthorst@t-online.de


    Fragen richten Sie gern an:

    Anke Fentzahn, Kindergartenleiterin, zu erreichen am besten in der Zeit von 7.30 bis 13.30 Uhr unter Telefon: 04159/ 13 62,