Freie Stellen im Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg

  • Ev.-Luth. Kindergarten Aumühle sucht eine/n Erzieher/in oder eine/n Sozialpädagogischen Assistentin/en zum 01. August 2018 bei 28 Wochenstunden oder mehr. Auch eine vergleichsweise ähnliche Qualifizierung wäre denkbar.

    Bewerbungsschluss ist auch der 01. August 2018.

    Die gelebte Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzen wir voraus.

    Die Vergütung erfolgt nach KAT.

    Ansprechpartnerin ist Frau N. Ziburt (Kita-Leitung), Telefon: 04104/ 51 74. Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an den die

    Ev.-Luth. Kirchengemeinde Aumühle
    Börnsener Straße 25
    21521 Aumühle

  • Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg sucht für das Jugendpfarramt zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n Diakon/in als Bildungsreferent/in.

    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,00 Stunden (100 %).

    Das Jugendpfarramt ist ein „Dienst und Werk“ des Kirchenkreises, das sich als Bildungsein-richtung versteht. Es ist Kooperationspartner, Dienstleister und Impulsgeber für die Gemeinden des Kirchenkreises. Vor allem aber steht das Jugendpfarramt als Ansprechpartner für Jugendliche zur Verfügung und bietet einen gesamtgemeindlichen Raum jugendgemäßen kirchlichen (Er-) Lebens. Partizipatorische Zusammenarbeit mit Jugendlichen ist wesentliches Merkmal des Jugendpfarramtes. Das Jugendpfarramt wird von einem Diakon geleitet, eine Sekretärin gehört zum partnerschaftlich miteinander arbeitenden Team. Außerdem nimmt das Jugendpfarramt die Dienst- und Fachaufsicht für acht Mitarbeitenden in der regionalen Jugendarbeit wahr, womit eine gute Zusammenarbeit und Vernetzung im gesamten Kirchenkreis verbunden ist.

    Wir suchen eine flexible und kreative Bildungsreferentin bzw. einen Bildungsreferenten, die oder der Lust hat, offen, kommunikativ und teamorientiert Angebote des Jugendpfarramtes auf Kirchenkreisebene aufzustellen und weiterzuentwickeln. Wir freuen uns auf eine Mitarbeiterin bzw. einen Mitarbeiter, die bzw. der es versteht, den Doppelbegriff „Religionspädagogik“ mit besonderem Blick auf Jugendliche theologisch und pädagogisch reflektiert mit Leben zu füllen.

    Arbeitsfelder sind insbesondere:

    • Organisation und Durchführung
    1. von Aus- Fort- und Weiterbildungen für Haupt- und Ehrenamtliche (z.B. Fachtage, Tagungen, Teamercard- und Juleica-Kurse, Tagesfortbildungen)
    2. von „Events“ (z. B. Kickerturnier, Band-Event, Dankfeier)
    3. von jugendgottesdienstlichen Angeboten (z. B. Ökumenischer Jugendkreuzweg)
    4. und von Fahrten (z. B. zum Kirchentag) und Freizeiten auf Kirchenkreisebene
    • Begleitung des Arbeitsfeldes „Schulkooperative Arbeit“
    • Begleitung bestimmter regionalen Jugendausschüsse
    • Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung der Website des JPA, der social-media-accounts
    • Fundraising, Sponsoring, generieren von Drittmitteln
    • Mitarbeit in Gremien (z .B. Konvente, Dienstbesprechungen, Nordkirchen-Konferenzen)
    • Kooperation mit anderen Partnern (z. B. in ökumenischer Perspektive und mit Jugendringen)
    • Unterstützung der Jugendvertretung, ihrer Gremien und Initiativen
    • Stellvertretende Leitung des JPA

    Der Dienstsitz des Jugendpfarramtes befindet sich Ratzeburg, weitere Räume sind in Lübeck vorhanden („J@ko“). Notwendig sind ein eigener PKW und die Bereitschaft, an beiden Stand-orten sowie im gesamten Kirchenkreis zu arbeiten.

    Die Entgeltzahlung erfolgt nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT).

    Die bestehende Mitgliedschaft in der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland wird vorausgesetzt. Es wird gebeten, hierüber in den Bewerbungsunterlagen einen entsprechenden Hinweis aufzunehmen.

    Schwerbehinderte und Gleichgestellte nach SGB IX werden in besonderem Maße aufgefordert, eine Bewerbung einzureichen.

    Wir machen darauf aufmerksam, dass Fahrtkosten oder andere im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Auslagen nicht erstattet werden. Sollte anlässlich der Einstelung ein Umzug erforderlich sein, können keine Umzugskosten erstattet werden. Eine Dienstwohnung wird nicht gestellt. Die Stelle ist auch als Pfarrstelle ausgeschrieben.

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

    Bewerbungen sind bis zum 30. Juni 2018 (Posteingang) zu richten an den Geschäftsführer der Dienste und Werke des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg, Pastor Jochen Schultz, Am Markt 7, 23909 Ratzeburg.

    Auskunft bekommen Sie bei dem Leiter des Jugendpfarramtes, Holger Wöltjen, Tel. 04541/ 88 93 60, Mail: hwoeltjen@kirche-LL.de und dem Geschäftsführer der Dienste und Werke des Kirchenkreises Lübeck-Lauenburg, Pastor Jochen Schultz, Tel.: 04541/ 8893  25, Mail: jschultz@kirche-LL.de

    Auch die Website des JPA ist informativ: www.evangelische-jugend-luebeck-lauenburg.de

  • Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck sucht für die Seniorenakademie an St. Marien zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Bürokraft.

    Die Aufgaben dieser Stelle sind die Anleitung und Koordination der Ehrenamtlichen, Kursmanagement und Büroausstattung und -organisation.

    Wir bieten eine vorerst auf zwei Jahre befristete Anstellung auf 450-Euro-Basis.
    Die Arbeitszeit wird nach den Bedürfnissen der Akademie flexibel gestaltet.

    Für Ihre Fragen steht Ihnen Marienpastorin Annegret Wegner-Braun, Telefon: 0451/ 3 97 70 14, zur Verfügung.

    Ihre aussagekräftige Bewerbung in schriftlicher Form erbitten wir bis zum 27. Juni 2018 an die Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Marien, Marienkirchhof 2-3, 23552 Lübeck oder über info@st-marien-luebeck.de

  • Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Basthorst sucht zum 01.09.2018 für die Krippengruppe ihres  Kindergarten „Pusteblume“ eine Erzieherin/einen Erzieher oder eine Sozialpädagogische Assistentin/einen Sozialpädagogischen Assistenten.

    Die Arbeitszeit beträgt 31,5 Wochenstunden am Vor- und Nachmittag als Zweitkraft.

    Wir wünschen uns flexible und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einer christlichen Kirche angehören.

    Die Vergütung erfolgt nach dem kirchlichen Angestelltentarif.

    Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung bis zum 30. Juni 2018 an den Ev.-Luth. Kindergarten „Pusteblume“, Hauptstraße 34, 21493 Basthorst, oder an kindergarten-basthorst@t-online.de

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Fentzahn in der Zeit von Montag bis Freitag von 8.00  - 13.30 Uhr, Tel.: 04159/ 13 62.

  • Die Ev-Luth. Kirchengemeinde St. Petri in Ratzeburg sucht für ihre 6-gruppige Kindertagesstätte „Hand in Hand“ im Hasselholt zum 01.08.2018 eine/n Erzieher/in für 23 Wochenstunden/nachmittags.

    Wir wünschen uns eine/n freundliche/n, engagierte/n und flexible/n Mitarbeiter/in, die /der die prozess- und kindorientierte pädagogische Arbeit unterstützt und der/dem es Freude macht, Teil eines fröhlichen, engagierten Teams zu sein, um unsere Kinder liebevoll zu begleiten und zu unterstützen und vertrauensvoll mit den Eltern zusammenzuarbeiten. Die Mitgliedschaft in der Ev.-Luth. Kirche Norddeutschlands oder einer Kirche der ACK setzen wir voraus.


    Bewerbungen richten Sie bitte an:
    Pastorin Wiebke Keller, Mechower Str .4, 23909 Ratzeburg.
    Auskünfte erteilt die Kita-Leitung, Helga Grothkopp
    Tel: 04541/ 8 29 57

  • Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde St. Petri in Ratzeburg sucht für 7 Wochenstunden befristet vom 01. August 2018 bis zum 31.11.2018 eine Aushilfskraft für den Friedhof im gärtnerischen Bereich.

    Nähere Auskünfte erteilt der Friedhofsleiter, Herr Kay Lühmann, Tel. 04541/ 8 33 18 bzw. 0160/ 2 35 48 99.

    Bewerbungen bitte an die Kirchengemeinde St. Petri, Mechower Str. 4, 23909 Ratzeburg.