Willkommen in der Kirchengemeinde Lütau

AKTUELL: 

Liebe Gemeinde,

für die Adventsgottesdienste gelten die 3G-Regeln! Für die Teilnahme benötigen Sie einen gültigen Nachweis:

-über einen vollständigen Impfschutz

-oder über eine Genesung von einer Erkrankung mit SARS-CoV-2 innerhalb der letzten 6 Monate

-oder über eine negative, offizielle Testung (kein Selbsttest)

und

-ein geeignetes Ausweisdokument.

 

Für einen reibungslosen Ablauf der Kontrollen wäre es schön, wenn Sie möglichst etwas früher kommen könnten.

 

Wir werden Sie hier rechtzeitig über den genauen Ablauf der Gottesdienste zu Weihnachten informieren. Aufgrund der sehr dynamischen Entwicklung der Pandemie, können wir dies leider erst recht kurzfristig festlegen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Falls noch nicht geschehen: Bitte überlegen Sie, sich impfen zu lassen!

 

Hier finden Sie den neuen Gemeindebrief Dezember 2021- Februar 2022. Viel Spaß beim Lesen!

 

 

Im Süden des Kreises Herzogtum Lauenburg

Lütau ist eines der ältesten Kirchspiele in der Sadelbande, dem südlichen Teil des Kreises Herzogtum Lauenburg. Zum Kirchspiel gehören auch die Dörfer Buchhorst, Dalldorf, Krüzen, Lanze und Wangelau sowie Basedow mit der St.-Jacob-Kapelle. Der Kirchturm der St.-Dionys-und-St. Jakobus-Kirche in Lütau stammt aus dem 12. Jahrhundert - während das Langhaus der Kirche nach Abbruch der Vorgängerkirche klassizistisch im 19. Jahrhundert erbaut wurde.

Unsere Kirchen

Seitliche Außenansicht von St. Dionys und St. Jakobus in Lütau - Copyright: Manfred Maronde

Kirche St. Dionys und St. Jakobus in Lütau

Redderallee 0
21483 Lütau

Außenansicht der St.-Jacob-Kapelle in Basedow

Kapelle St. Jacob in Basedow

Dorfstraße 12 a
21483 Basedow